Meine Merkliste
my.chemie.de  
Login  

Frontispiz: Ultra‐Fast Supercritical Hydrothermal Synthesis of Tobermorite under Thermodynamically Metastable Conditions

MineralsyntheseGleich ob modern oder aus der Römerzeit – Bauwerke verdanken ihre Beständigkeit zu einem Teil dem Mineral Tobermorit, das in Zement verwendet wird. J. J. Gaitero, C. Aymonier et al. zeigen in ihrer Zuschrift auf S. 3210 ff., wie Tobermorit in Sekundenschnelle synthetisiert werden kann.

Autoren:   Marta Diez‐Garcia, Juan J. Gaitero, Jorge S. Dolado, Cyril Aymonier
Journal:   Angewandte Chemie
Band:   129
Ausgabe:   12
Jahrgang:   2017
Seiten:   n/a
DOI:   10.1002/ange.201781261
Erscheinungsdatum:   10.03.2017
Fakten, Hintergründe, Dossiers
Mehr über Angewandte Chemie
  • News

    Dotierte Photovoltaik

    Organische Solarzellen bestehen aus kostengünstigen Materialien und sind leicht herzustellen. In Wirkungsgrad und Stabilität liegen sie aber immer noch weit hinter den Solarzellen aus Silizium zurück. Ein deutsche-chinesisches Wissenschaftlerteam hat eine Möglichkeit gefunden, organische So ... mehr

    Einstufiges Analyse- und Entgiftungsverfahren

    Viele in Industrie und Landwirtschaft eingesetzte Chemikalien können Menschen und Umwelt gefährden, wenn sich schädliche Abbauprodukte davon anreichern. Forscher aus Thailand haben nun eine einfache biobasierte Methode entwickelt, mit der sie phenolische Gefahrstoffe in nur einem Schritt na ... mehr

    Gestreifte Leucht-Stäbchen

    Immer schneller und kleiner sollen elektronische Geräte werden – und dabei immer größere Datenmengen bewältigen. Neue Dimensionen könnten optische Quantenrechner eröffnen, die mit Licht als Informationsträger arbeiten. Dazu sind Materialien notwendig, die Photonen aufnehmen und weiterleiten ... mehr

Mehr über Wiley
Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.