Meine Merkliste
my.chemie.de  
Login  

A Long‐Life Lithium–Air Battery in Ambient Air with a Polymer Electrolyte Containing a Redox Mediator

Abstract

Lithium–air batteries when operated in ambient air generally exhibit poor reversibility and cyclability, because of the Li passivation and Li2O2/LiOH/Li2CO3 accumulation in the air electrode. Herein, we present a Li–air battery supported by a polymer electrolyte containing 0.05 m LiI, in which the polymer electrolyte efficiently alleviates the Li passivation induced by attacking air. Furthermore, it is demonstrated that I/I2 conversion in polymer electrolyte acts as a redox mediator that facilitates electrochemical decomposition of the discharge products during recharge process. As a result, the Li–air battery can be stably cycled 400 times in ambient air (relative humidity of 15 %), which is much better than previous reports. The achievement offers a hope to develop the Li–air battery that can be operated in ambient air.

Eine Sauerstoff atmende Elektrode: Eine an Luft langlebige Lithium‐Luft‐Batterie wurde unter Verwendung eines den Redoxmediator I/I2 enthaltenden Gelpolymerelektrolyts entwickelt (siehe Bild). Das Polymerelektrolyt und der Redoxmediator mindern die durch angreifende Luft hervorgerufene Passivierung des Lithiums und verbessern die Lade‐Entlade‐Effizienz der Batterie.

Autoren:   Ziyang Guo, Chao Li, Jingyuan Liu, Yonggang Wang, Yongyao Xia
Journal:   Angewandte Chemie
Jahrgang:   2017
Seiten:   n/a
DOI:   10.1002/ange.201701290
Erscheinungsdatum:   19.05.2017
Fakten, Hintergründe, Dossiers
Mehr über Angewandte Chemie
  • News

    Kugelfischgift aus der Retorte

    In Japan gilt Kugelfisch als besondere Delikatesse, zum Gaumenkitzel kommt dabei ein Nervenkitzel, denn der Fugu enthält Tetrodoxin, ein starkes Nervengift. Niedrig dosiert erwies sich Tetrodotoxin in klinischen Tests als möglicher Opioid-Ersatz zur Linderung starker Schmerzen bei Krebspati ... mehr

    Nicht brennbarer Elektrolyt für Kalium-Hochleistungsbatterien

    Ein Team von australischen Wissenschaftlern hat einen nicht brennbaren Elektrolyten für Kalium- und Kaliumionen-Batterien entwickelt. Dieser Batterietyp wird als möglicher Ersatz für die Lithium-Speichertechnologien gehandelt. Wie die Autoren der in der Zeitschrift Angewandte Chemie bericht ... mehr

    Nanoprägung von Strukturfarben

    Strukturfarben entstehen, wenn das Licht an einer Oberflächenstruktur unterschiedlich gebrochen wird. Chinesische Wissenschaftler haben eine neuartige Lithographietechnik entwickelt, mit der solche Nanostrukturen bei Raumtemperatur in flexible Oberflächen geprägt werden können. Grundlage di ... mehr

Mehr über Wiley
Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.