Meine Merkliste
my.chemie.de  
Login  

Hyperconjugation is the Source of Helicity in Perfluorinated n‐Alkanes

Abstract

Hyperconjugative, steric, and electrostatic effects were evaluated as possible sources of the helicity in linear perfluorinated alkanes through analysis of natural bond orbitals and classical electrostatics. Contrary to previous rationalizations, which indicate dominating steric or electrostatic effects, this analysis indicates that hyperconjugative stabilization through σCC→σ*CF interactions are the underlying driving force for the origin of the observed helicity in perfluoroalkanes.

Quantenmechanik – in Form von Hyperkonjugation –, und nicht reine Elektrostatik, verleiht Perfluoralkanen ihre helikale Form. Diese Schlussfolgerung widerspricht früheren Erklärungsversuchen, die auf dominante sterische oder elektrostatische Effekte setzten.

Autoren:   Rodrigo A. Cormanich, David O'Hagan, Michael Bühl
Journal:   Angewandte Chemie
Jahrgang:   2017
Seiten:   n/a
DOI:   10.1002/ange.201704112
Erscheinungsdatum:   31.05.2017
Fakten, Hintergründe, Dossiers
Mehr über Angewandte Chemie
  • News

    Nicht brennbarer Elektrolyt für Kalium-Hochleistungsbatterien

    Ein Team von australischen Wissenschaftlern hat einen nicht brennbaren Elektrolyten für Kalium- und Kaliumionen-Batterien entwickelt. Dieser Batterietyp wird als möglicher Ersatz für die Lithium-Speichertechnologien gehandelt. Wie die Autoren der in der Zeitschrift Angewandte Chemie bericht ... mehr

    Nanoprägung von Strukturfarben

    Strukturfarben entstehen, wenn das Licht an einer Oberflächenstruktur unterschiedlich gebrochen wird. Chinesische Wissenschaftler haben eine neuartige Lithographietechnik entwickelt, mit der solche Nanostrukturen bei Raumtemperatur in flexible Oberflächen geprägt werden können. Grundlage di ... mehr

    Wege zur Post-Petrochemie

    Ethylen ist eine der wichtigsten Grundchemikalien der chemischen Industrie, etwa als Ausgangspunkt für die Herstellung der verschiedensten Kunststoffe. In der Zeitschrift Angewandte Chemie stellen Wissenschaftler jetzt einen neuen elektrokatalytischen Ansatz für eine selektive, energieeffiz ... mehr

Mehr über Wiley
Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.