Meine Merkliste
my.chemie.de  
Login  

Acoustic Emission from Organic Martensites

In salient effects, still crystals of solids that switch between phases acquire a momentum and are autonomously propelled due to rapid release of elastic energy accrued during a latent structural transition induced by heat, light or mechanical stimulation. Herein we report that when the mechanical reconfiguration is induced by change of temperature in thermosalient crystals, bursts of detectable acoustic waves are generated prior to their self‐actuation. The results provide compelling evidence that the thermosalient transitions in organic and organic‐containing crystals are molecular analogues of the martensitic transitions in some metals and metal alloys such as steel and shape memory alloys. Within a broader context, the results reveal that akin to metallic bonding, the intermolecular interactions in molecular solids are capable of gradual accrual and sudden release of substantial amount of strain during anisotropic thermal expansion.

Autoren:   Manas K. Panda, Martin Etter, Robert Dinnebier, Pance Naumov
Journal:   Angewandte Chemie
Jahrgang:   2017
Seiten:   n/a
DOI:   10.1002/ange.201702359
Erscheinungsdatum:   25.05.2017
Mehr über Angewandte Chemie
  • News

    Wege zur Post-Petrochemie

    Ethylen ist eine der wichtigsten Grundchemikalien der chemischen Industrie, etwa als Ausgangspunkt für die Herstellung der verschiedensten Kunststoffe. In der Zeitschrift Angewandte Chemie stellen Wissenschaftler jetzt einen neuen elektrokatalytischen Ansatz für eine selektive, energieeffiz ... mehr

    Magnetische Nanopartikel mit ionischen Flüssigkeiten für die Wasseraufbereitung

    In vielen Teilen der Welt ist der Zugang zu sauberem Trinkwasser alles andere als selbstverständlich. Filtration großer Mengen ist aufgrund der langsamen Durchflussgeschwindigkeiten jedoch kaum praktikabel. In der Zeitschrift Angewandte Chemie stellen Wissenschaftler einen neuartigen Ansatz ... mehr

    Post-Lithium-Technologie

    Preiswerte und umweltfreundliche Metalle wie Natrium und mehrwertige Leichtmetalle sollen einmal Lithium in der Batterietechnologie ersetzen. Eine große Herausforderung ist jedoch die Entwicklung langlebiger und stabiler Elektroden mit hoher Energiedichte und gleichzeitig schneller Lade- un ... mehr

Mehr über Wiley
Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.