Meine Merkliste
my.chemie.de  
Login  

Mit Chrysanthemen gegen Insekten

Von einer Million auf der Erde lebender Insektenarten betrachten wir etwa 10.000 als Schädlinge. Gegen sie kämpfen wir seit Menschengedenken mit allen Mitteln. Insektizide mit nahezu perfektem Toxizitätsprofil sind in den getrockneten, pulverisierten Blütenköpfchen zweier Chrysanthemenarten enthalten: Hochtoxisch für Insekten und nicht‐toxisch für Säugetiere. Die chemischen Strukturen dieser Pyrethrine erwiesen sich als sehr komplex und es erforderte einige Jahrzehnte intensiver Forschungsanstrengungen, bis man Abkömmlinge (Pyrethroide) herstellen konnte, die einfacher zugänglich, stabiler und immer noch wirksam waren. Heute stehen eine ganze Anzahl von Pyrethroiden für verschiedene Anwendungen in unseren Häusern, Gärten und in der Agrarwirtschaft zur Verfügung. Überraschenderweise ist der Naturstoff allerdings immer noch auf dem Markt und in vielen Haushaltsprodukten unersetzlich. [Bild: fotolia/Marnel_Tomic]

Von einer Million auf der Erde lebender Insektenarten betrachten wir etwa 10.000 als Schädlinge. Gegen sie kämpfen wir seit Menschengedenken mit allen Mitteln. Insektizide mit nahezu perfektem Toxizitätsprofil sind in den getrockneten, pulverisierten Blütenköpfchen zweier Chrysanthemenarten enthalten: Hochtoxisch für Insekten und nicht‐toxisch für Säugetiere. Die chemischen Strukturen dieser Pyrethrine erwiesen sich als sehr komplex und es erforderte einige Jahrzehnte intensiver Forschungsanstrengungen, bis man Abkömmlinge (Pyrethroide) herstellen konnte, die einfacher zugänglich, stabiler und immer noch wirksam waren. Heute stehen eine ganze Anzahl von Pyrethroiden für verschiedene Anwendungen in unseren Häusern, Gärten und in der Agrarwirtschaft zur Verfügung. Überraschenderweise ist der Naturstoff allerdings immer noch auf dem Markt und in vielen Haushaltsprodukten unersetzlich. [Bild: fotolia/Marnel_Tomic]

Journal:   Chemie in unserer Zeit
Band:   51
Ausgabe:   3
Jahrgang:   2017
Seiten:   145
DOI:   10.1002/ciuz.201770301
Erscheinungsdatum:   07.06.2017
Fakten, Hintergründe, Dossiers
Mehr über Wiley
Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.