Meine Merkliste
my.chemie.de  
Login  

Aus Drei mach Eins

In der organischen Chemie sind Kreuzkupplungen zwischen zwei Komponenten längst ein Standardwerkzeug. Die Idee, insgesamt drei Komponenten in einer Kupplungsreaktion zur Reaktion zu bringen und somit in einer Kaskade gleich zwei neue Bindungen zu knüpfen, erweitert nun die Möglichkeiten.

In der organischen Chemie sind Kreuzkupplungen zwischen zwei Komponenten längst ein Standardwerkzeug. Die Idee, insgesamt drei Komponenten in einer Kupplungsreaktion zur Reaktion zu bringen und somit in einer Kaskade gleich zwei neue Bindungen zu knüpfen, erweitert nun die Möglichkeiten.

Autoren:   Sylvia Feil
Journal:   Chemie in unserer Zeit
Band:   51
Ausgabe:   4
Jahrgang:   2017
Seiten:   224
DOI:   10.1002/ciuz.201770406
Erscheinungsdatum:   02.08.2017
Fakten, Hintergründe, Dossiers
Mehr über Wiley
Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.