Meine Merkliste
my.chemie.de  
Login  

Vakuumtechnologie für effizienten Stromtransport

Zusammenfassung

Die Bedeutung vakuumtechnischer Verfahren bei der Energieübertragung vom Kraftwerk zum Verbraucher wird aufgezeigt. Die bei der Herstellung von Transformatoren, Hochspannungsschaltern und Isolatoren eingesetzten Verfahren und Pumpentypen und die an sie gerichteten Anforderungen werden aufgeführt. Auf Besonderheiten, die sich in diesem Zusammenhang beim Einsatz von Trockenläufern statt ölgeschmierter Drehschieberpumpen ergeben, wird hingewiesen. Die Dichtheitsprüfungen der Apparaturen wird besprochen.

Summary

Vacuum applications for electric power transmission – The use of pumps in the production of transformers, isolators and and high‐voltage switches

The requirements for transformers, HV‐switches and isolators with regard to maximum allowable residual moisture for coil and tank drying, isolation oil degassing and filling of the isolation oil in the tank under vacuum are presentet and the challenges for the used vacuum pumps and equipment as well as leak detection of the units are discussed. Furthermore, the specifics when utilizing dry pumps instead of oil sealed rotary vane pumps are addressed.

Autoren:   Heinz Barfuss
Journal:   Vakuum in Forschung und Praxis
Band:   29
Ausgabe:   6
Jahrgang:   2017
Seiten:   32
DOI:   10.1002/vipr.201700668
Erscheinungsdatum:   06.12.2017
Mehr über Wiley
Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.