Meine Merkliste
my.chemie.de  
Login  

Catalytic Reduction of Alkyl and Aryl Bromides Using Propan‐2‐ol

Abstract

Milstein's complex, (PNN)RuHCl(CO), catalyzes the efficient reduction of aryl and alkyl halides under relatively mild conditions by using propan‐2‐ol and a base. Sterically hindered tertiary and neopentyl substrates are reduced efficiently, as well as more functionalized aryl and alkyl bromides. The reduction process is proposed to occur by radical abstraction/hydrodehalogenation steps at ruthenium. Our research represents a safer and more sustainable alternative to typical silane, lithium aluminium hydride, and tin‐based conditions for these reductions.

Einfach komplex: Der Milstein‐Komplex (PNN)RuHCl(CO) katalysiert die effiziente Reduktion von Alkylbromiden und ‐chloriden durch Propan‐2‐ol unter Verwendung einer Base. Sterisch gehinderte tertiäre und Neopentylsubstrate werden ebenso umgesetzt wie funktionalisierte Aryl‐ und Alkylbromide. Die vermutlich radikalische Reaktion bildet eine Alternative zu Reduktionen mit Silanen, Lithiumaluminiumhydrid und Zinnreagentien.

Autoren:   Michael C. Haibach, Brian M. Stoltz, Robert H. Grubbs; Michael C. Haibach, Brian M. Stoltz, Robert H. Grubbs
Journal:   Angewandte Chemie
Band:   129
Ausgabe:   47
Jahrgang:   2017
Seiten:   15319
DOI:   10.1002/ange.201708800
Erscheinungsdatum:   24.10.2017
Fakten, Hintergründe, Dossiers
Mehr über Angewandte Chemie
  • News

    Harter Einzelmolekülmagnet

    Magnete, die nur aus einem einzigen Molekül bestehen, sind besonders für die Speicherelektronik interessant. Wissenschaftler haben nun ein neues molekulares System entworfen, das sich durch eine besondere magnetischer Härte auszeichnet. Metalle aus der Reihe der seltenen Erden und eine unge ... mehr

    Für eine kostengünstigere Wasserstoff-Produktion

    Die mit Strom aus erneuerbaren Energiequellen angetriebene elektrolytische Wasserstoff-Erzeugung wird als ein umweltfreundlicher Weg zur Linderung der globalen Klima- und Energieproblematik angesehen. In der Zeitschrift Angewandte Chemie stellt ein Forschungsteam jetzt ein neuartiges kosten ... mehr

    Falsche optische Aktivität korrigieren

    Viele Naturstoffe sind kompliziert aufgebaute organische Moleküle. Häufig lassen sie sich aber mit spektroskopischen Techniken gut nachweisen. Ein Team von Forschern hat nun herausgefunden, dass bei chiralen Molekülen (Molekülen ohne Spiegelsymmerie) bei der Analyse mit Raman-Spektroskopie ... mehr

Mehr über Wiley
Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.