Meine Merkliste
my.chemie.de  
Login  

Bleichsysteme für Haushaltswaschmittel

Zusammenfassung

Die Weiterentwicklung von chemischen Bleichsystemen, insbesondere von aktivierter und katalysierter Persauerstoffbleiche in festen Waschmitteln, hat zu signifikanten Verbesserungen bei der Leistungsfähigkeit solcher Produkte in Bezug auf Fleckentfernung, Weißgrad und Hygiene geführt. Heute existieren metallhaltige und metallfreie organische Katalysatoren, die in Kombination mit dem weit verbreiteten System Percarbonat/TAED die Lücke zwischen 20 °C und 40 °C schließen. Umwelt und Verbraucher profitieren neben der Reduktion der Dosierung um 75 % in den letzten 40 Jahren von direkten Kosteneinsparungen durch geringeren Energieverbrauch bei Reduktion der Waschtemperatur. Die Kompaktierung hat neue Produktformen wie vordosierte Waschmittelportionen ermöglicht. Offen sind weiterhin die Anwendung katalytischer Bleichsysteme in Flüssigwaschmitteln und die Nutzung von Sauerstoff aus der Luft. Die weiter voranschreitende Integration von Waschmitteln in Waschmaschinen, etwa durch automatische Dosierung und verbesserte Fleckensensorik, wird dazu führen, dass Bleichsysteme in Zukunft weiter optimiert und noch gezielter eingesetzt werden können, um das Waschen noch nachhaltiger und verbraucherfreundlicher zu gestalten.

Summary

The development of chemical bleach systems, especially of activated and catalysed peroxygen bleach in solid detergents, has led to significant advances in the performance profile with regards to stain removal, whiteness and hygiene. Today a variety of metal‐containing and metal‐free organic catalysts exists, which are able to close the gap between 20 °C and 40 °C compared to the broadly used sodium percarbonate/TAED system. This has led to considerable savings and benefits for consumers and the environment, by enabling a dosage reduction of about 75% during the last 40 years and providing direct cost savings to consumers via less use of energy by reduced washing temperatures. New compact detergent formats like pre‐dosed pouches have thus become viable. The use of catalytic bleach systems in liquid detergents and the activation of aerial O2 are still challenges. Future integration of detergents and washing machines, e.g. via controlled dosing and stain detection, will lead to further optimization. Future bleach systems will contribute to make the washing process even more sustainable and convenient.

Auf saubere Wäsche möchte niemand verzichten. Wir verdanken sie den Haushaltswaschmitteln, die weltweit zu Hygiene und Gesundheit beitragen. Feste Universalwaschmittel enthalten dafür oft chemische Bleichsysteme, während flüssige Waschmittel bislang ohne Bleiche formuliert werden. In den letzten Jahren haben sich zahlreiche neue Entwicklungen, insbesondere bei der katalytischen Bleichaktivierung sowie durch neue Anwendungsformen wie einzelportionierte Waschmittelpäckchen (Pouches, Pods, Caps) ergeben. Wir beleuchten in diesem Artikel die neueren Entwicklungen auf dem Gebiet der Bleiche und Bleichkatalyse und diskutieren den Einfluss auf Waschleistung, Hygiene und Nachhaltigkeit.

Autoren:   Michael Dreja, André Hätzelt, Nadine Bluhm
Journal:   Chemie in unserer Zeit
Jahrgang:   2018
Seiten:   n/a
DOI:   10.1002/ciuz.201800797
Erscheinungsdatum:   17.01.2018
Fakten, Hintergründe, Dossiers
Mehr über Wiley
Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.