Meine Merkliste
my.chemie.de  
Login  

Deutscher Lebensmittelchemikertag 2015 in Karlsruhe

Abstract

Illegale Fütterung von Wild mit gebeiztem Saatgut/Rechtliche Bewertung von Lebensmitteln, die Extrakte von (Arznei‐)Pflanzen enthalten/Bräunungsreaktionen in Molkenpermeaten/Freie und proteingebundene Maillard‐Reaktionsprodukte in Bier/Methionin — ein „Dirigent”︁ im Zuckerabbau?/Die Theorie der milieu‐abhängigen Dynamik der Isomerisierung reduzierender Zucker angewandt auf D‐Erythrose/Thymol als Pestizid? Wirkung und Rückstandsproblematik/Hydroxyethyllysin als neuer Marker für oxidativen Stress in vivo/Transketolase‐vermittelte Bildung posttranslationaler Proteinmodifikationen/Chemie der Pilze im Chemieunterricht der Sekundarstufen I und II/Molekulare Induktoren der nicht‐homöostatischen Aufnahme von Snackfood/Kein MOSH/MOAH in frischen Kakaofrüchten/MOSH/MOAH in lebensmitteltechnischen Schmierstoffen/Charakterisierung des Efeuhonigs hinsichtlich flüchtiger und nicht‐flüchtiger sekundärer Pflanzeninhaltsstoffe/Alles im Reinen in der Eisdiele? — Mikrobiologischer Status von lose verkauftem Speiseeis/Einfluss von Maillard Reaktionsprodukten auf α‐Amylasen und Bakterien des Gastrointestinaltraktes/Arsenolipide — Untersuchungen zum neurotoxischen Potential/Untersuchungen zu redoxmodulierenden Effekten von Reduktonen an kultivierten Humanzellen und isolierten Nukleinsäuremolekülen/Sicherheitsbewertung von Pyrrolizidinalkaloiden II. Herstellung von Dehydromonocrotalin und Dehydroretronecin als Zwischenprodukte zur Synthese von Referenzverbindungen/Chlorat in Trinkwasser/Hydrolytische Aktivität von Thermolysin unter Hochdruck/Analytik von Biotensiden am Beispiel der Rhamnolipide mittels online‐SPE‐LC‐MS/DNA‐Adduktbildung mit α‐ und β‐Asaronepoxid/Kurzzeitstudie zu biologischen Effekten von anthocyanreichen Fruchtsäften/Validierung von Acrylamid‐Expositionsbiomarkern/Impact of the Maillard Reaction on Temperature and Calcium Sensitivity of Acid Casein Gels/Konformitätsarbeit von Lebensmittelbedarfsgegenständen — Anforderungen der Verordnungen (EG) Nr. 1935/2004 und Nr. 2023/2006 und die Erfahrungen aus der Bedarfsgegenständeüberwachung/Ammoniak‐spezifische Heterozyklen aus dem Aminosäureabbau durch Desaminierung der Seitenkette während der Maillard‐Reaktion/Meldeverfahren ernster unerwünschter Wirkungen bei kosmetischen Mitteln/Charakterisierung von Pektin‐Polysacchariden aus Nebenströmen der Lebensmittelindustrie/Untersuchungen zum Extraktionsverhalten von Johanniskraut (Hypericum perforatum L.)/Bestimmung von Isothiazolinonen in Wasch‐ und Reinigungsmitteln

Journal:   Lebensmittelchemie
Band:   70
Ausgabe:   1
Jahrgang:   2016
Seiten:   1
DOI:   10.1002/lemi.201690003
Erscheinungsdatum:   02.02.2016
Fakten, Hintergründe, Dossiers
  • Saatgut
  • Referenzverbindungen
  • Pilze
Mehr über Wiley
Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.