Meine Merkliste
my.chemie.de  
Login  

Realignment of Nanocrystal Aggregates into Single Crystals as a Result of Inherent Surface Stress

Die Selbstanordnung von Nanopartikeln ist ein Schlüsselprozess bei der Bildung von Einkristallen durch aggregationsinduziertes Kristallwachstum. Wie R. Tang und Mitarbeiter in ihrer Zuschrift (10.1002/ange.201603794) mittels hochauflösender Transmissionselektronenmikroskopie nachweisen, aggregieren zunächst Nanopartikel regellos auf der Oberfläche eines vorliegenden Einkristalls. Anschließend drängen Oberflächenkräfte die Kristallkorngrenze vom Kristallinneren an die Oberflächenschicht, um die Anordnung der regellos anhaftenden Nanopartikel zu induzieren, die so schließlich in den Einkristall integriert werden.

Autoren:   Zhaoming Liu, Haihua Pan, Genxing Zhu, Yaling Li, Jinhui Tao, Biao Jin, Ruikang Tang
Journal:   Angewandte Chemie
Jahrgang:   2016
Seiten:   n/a
DOI:   10.1002/ange.201606537
Erscheinungsdatum:   28.07.2016
Fakten, Hintergründe, Dossiers
Mehr über Angewandte Chemie
  • News

    Methan aus Kohlendioxid

    Das Recycling von CO2, insbesondere durch Umsetzung zu Methan, gewinnt bei immer noch steigenden anthropogenen CO2-Emissionen an Interesse. Ein geeignetes Verfahren ist die photothermische Methanisierung, bei der CO2 und Wasserstoff unter Bestrahlung mit Sonnenlicht katalytisch in Methan un ... mehr

    Flüssige Kraftstoffe aus Kohlendioxid

    Ein neuer Elektrokatalysator, der Kohlendioxid in flüssige Kraftstoffe umwandelt, heißt „a-CuTi@Cu“. Wie ein chinesisches Forschungsteam in der Zeitschrift Angewandte Chemie berichtet, erzeugen dabei aktive Kupferzentren auf einer amorphen Kupfer-Titan-Legierung sehr effizient Ethanol, Acet ... mehr

    Anionisches Nickel

    Sie helfen bei der Herstellung von Arzneimitteln und Farbstoffen, bei Kleb- und Kunststoffen: Metallkatalysatoren. Forscher haben jetzt eine besondere Eigenschaft von Nickel als Katalysator entdeckt. Dieses Metall katalysiert als Nickelat, als negatives Ion, die Verknüpfung von aromatischen ... mehr

Mehr über Wiley
Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.