Meine Merkliste
my.chemie.de  
Login  

26 Aktuelle Fachpublikationen zum Thema Gase

rss

Sie können Ihre Recherche weiter verfeinern. Wählen Sie aus dem linken Bereich passende Suchfilter aus, um Ihre Ergebnisse gezielt einzugrenzen.

Flexibility in a Metal–Organic Framework Material Controlled by Weak Dispersion Forces: The Bistability of MIL‐53(Al)

04.10.2010 | Walker, Andrew M.; Civalleri, Bartolomeo; Slater, Ben; Mellot‐Draznieks, Caroline; Corà, Furio; Zicovi ..., Angewandte Chemie, 2010

Atmungsaktiv: Nach DFT‐Rechnungen wird die außergewöhnliche, thermisch induzierte Dichteänderung der Metall‐organischen Gerüststruktur MIL53(Al) durch konkurrierende kurz‐ und langreichweitige Wechselwirkungen sowie entropische Faktoren bestimmt. Wie die gezeigte Struktur andeutet (C grün, Al ...

mehr

Untersuchungen zum Hochdruck‐Permeationsverhalten reiner Gase durch mikroporöse keramische Membranen Teil 2. Analyse der Stofftransportmechanismen. Investigation of high pressure permeation behaviour of single gases through microporous ceramic membranes Part 2. Analysis of transport mechanisms

01.10.2010 | Wall, Y.; Mudimu, O. A.; Braun, G.; Brunner, G., Chemie Ingenieur Technik - CIT, 2010

Abstract Das Permeationsverhalten einer mikroporösen TiO2‐Membran wird von Adsoptionseffekten verändert. Die Analyse des Stofftransportmechanismus ergibt, dass keramische Membranen mit Poren unterhalb von einem Nanometer nicht mehr mit klassischen Porenmodellen für den Stofftransport ...

mehr

Untersuchungen zum Hochdruck‐Permeationsverhalten reiner Gase durch mikroporöse keramische Membranen Teil 1. Messmethode und Einfluss der Adsorption auf den Permeatfluss. Investigation of high pressure permeation behaviour of single gases through microporous ceramic membranes Part 1. Measurement method and influence of adsorption on permeation

01.10.2010 | Wall, Y.; Mudimu, O. A.; Braun, G.; Brunner, G., Chemie Ingenieur Technik - CIT, 2010

Abstract Zwei asymmetrische keramische Membranen wurden getestet: eine mesoporöse ZrO2‐Membran mit einem Porendurchmesser von 3 nm und eine mikroporöse TiO2‐Membran mit 0,9 nm Porendurchmesser. Der Permeatfluss reiner Gase bei 293 – 373 K und 1 – 10 MPa wurde mittels statischer und dynamischer ...

mehr

Produktdesign disperser Rohstoffe durch chemische Reaktionen. Product design of Disperse Raw Materials by Chemical Reactions

01.10.2010 | Rähse, W.; Dicoi, O., Chemie Ingenieur Technik - CIT, 2010

Abstract Bei der Gewinnung und Veredelung von Stoffen aus natürlichen Ressourcen finden Umsetzungen zwischen gemahlenen Rohstoffen und fluiden Medien (Gase, Flüssigkeiten) statt. Ausgangsmaterialien sind mineralische und fossile Stoffe, wie Erze und Kohlen, sowie Nachwachsende Rohstoffe. In den ...

mehr

Controlled Reducibility of a Metal–Organic Framework with Coordinatively Unsaturated Sites for Preferential Gas Sorption

09.08.2010 | Yoon, Ji Woong; Seo, You‐Kyong; Hwang, Young Kyu; Chang, Jong‐San; Leclerc, Hervé ..., Angewandte Chemie, 2010

Gespür für Gase: Durch Reduktion des porösen Metall‐organischen Gerüsts MIL‐100(Fe) (siehe Bild; X−: OH− oder F−; rot: O von Trimesat‐Liganden) entstehen koordinativ ungesättigte Eisen(II)‐Zentren (angedeutet durch den violetten Kreis), die von entscheidender Bedeutung für die Gasreinigung oder ...

mehr

Mesoporöse Glasmembranen als Modellsysteme zur Untersuchung der Gasdiffusion durch poröse Medien

01.06.2010 | Stoltenberg, D.; Enke, D.; Seidel‐Morgenstern, A., Chemie Ingenieur Technik - CIT, 2010

Poröse Gläser in Form von Monolithen eignen sich auf Grund ihrer speziellen Eigenschaften als Modellsystem zur Untersuchung von porengrößenabhängigen Effekten. In dieser Studie wurde die Gaspermeation verschiedener adsorbierbarer und nicht adsorbierbarer Gase durch neue mesoporöse Glasmembranen ...

mehr

Seite 3 von 3
Suche per e-Mail abonnieren

Sie erhalten passend zu Ihrer Suche die neusten Suchergebnisse per E-Mail. Dieser Service ist für Sie kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.