Meine Merkliste
my.chemie.de  
Login  

5 Aktuelle Fachpublikationen zum Thema Optoelektronik

rss

Sie können Ihre Recherche weiter verfeinern. Wählen Sie aus dem linken Bereich passende Suchfilter aus, um Ihre Ergebnisse gezielt einzugrenzen.

Few‐Layer Antimonene by Liquid‐Phase Exfoliation

11.10.2016 | Carlos Gibaja, David Rodriguez‐San‐Miguel, Pablo Ares, Julio Gómez‐Herrero, Maria Varela, Roland Gillen, Janina Maul ..., Angewandte Chemie, 2016

Stabile Suspensionen aus hochwertigem, ein‐ oder mehrschichtigem Antimonen können durch Flüssigphasenexfoliation von Antimon‐Kristallen unter Ultraschallbehandlung gewonnen werden, wie G. Abellán, F. Zamora et al. in ihrer Zuschrift (DOI: 10.1002/ange.201605298) beschreiben. Ein neues Material ...

mehr

Hybrid Bilayer WSe2–CH3NH3PbI3 Organolead Halide Perovskite as a High‐Performance Photodetector

07.09.2016 | Junpeng Lu, Alexandra Carvalho, Hongwei Liu, Sharon Xiaodai Lim, Antonio H. Castro Neto, Chorng Haur Sow, Angewandte Chemie, 2016

Abstract A high‐performance 2D photodetector based on a bilayer structure comprising a WSe2 monolayer and CH3NH3PbI3 organolead halide perovskite is reported. High performance is realized by modification of the WSe2 monolayer with laser healing and perovskite functionalization. After ...

mehr

Dehydrokupplungs‐ und Silazanspaltungsrouten zu organisch‐anorganischen Hybridpolymeren mit NBN‐Einheiten in der Hauptkette

06.05.2016 | Thomas Lorenz, Artur Lik, Felix A. Plamper, Holger Helten, Angewandte Chemie, 2016

Abstract Der aktuelle Kenntnisstand über konjugierte Polymere mit B‐N‐Bindungen in der Hauptkette ist eher gering, ungeachtet des enormen Potenzials π‐konjugierter Organoborpolymere und BN‐dotierter polycyclischer aromatischer Kohlenwasserstoffe zur Anwendung in der organischen Optoelektronik. ...

mehr

Metallorganische Gerüstverbindungen (MOFs)

01.07.2010 | Kaskel, S., Chemie Ingenieur Technik - CIT, 2010

Bei der Suche nach immer neuen Adsorbentien mit höheren spezifischen Oberflächen und neuen Funktionalitäten haben insbesondere metallorganische Gerüstverbindungen (Metal-Organic Frameworks, MOFs) zu enormen Fortschritten beigetragen. Als Applikationen werden heute Gasspeicherung, ...

mehr

Kompostite auf Basis von Zeolithen oder geordnet mesoporösen Oxiden für Anwendungen in der Photonik und Sensorik

01.06.2010 | Wark, M., Chemie Ingenieur Technik - CIT, 2010

Mikroporöse Zeolithe oder Aluminiumphosphate und mesoporöse Oxide, in deren Poren Farbstoffmoleküle oder Halbleiter-Nanopartikel stabilisiert sind, lassen sich auf unterschiedlichste Weise herstellen. Die optischen Eigenschaften dieser Systeme sind gezielt beeinflussbar, wodurch eine weitgehende ...

mehr

Seite 1 von 1
Suche per e-Mail abonnieren

Sie erhalten passend zu Ihrer Suche die neusten Suchergebnisse per E-Mail. Dieser Service ist für Sie kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.