Meine Merkliste
my.chemie.de  
Login  

6 Aktuelle Fachpublikationen zum Thema Probenvorbereitung

rss

Sie können Ihre Recherche weiter verfeinern. Wählen Sie aus dem linken Bereich passende Suchfilter aus, um Ihre Ergebnisse gezielt einzugrenzen.

Neue Ansätze zur Empfindlichkeitssteigerung in der biomolekularen NMR‐Spektroskopie

01.07.2015 | Jan‐Henrik Ardenkjaer‐Larsen, Gregory S. Boebinger, Arnaud Comment, Simon Duckett, Arthur S. Edison, Frank Engelke, ..., Angewandte Chemie, 2015

Abstract Im Frühling 2013 versammelten sich NMR‐Spektroskopiker am Weizmann‐Institut in Israel, um neue Ansätze zur Verbesserung der Empfindlichkeit von NMR‐Experimenten zu diskutieren, besonders im Hinblick auf Experimente an biomolekularen Systemen. Der vorliegende Aufsatz ist von vielen ...

mehr

Simultane Untersuchung kinetischer, ortsspezifischer und struktureller Aspekte enzymatischer Proteinphosphorylierungen

09.07.2014 | Michiel van de Waterbeemd, Philip Lössl, Violette Gautier, Fabio Marino, Masami Yamashita, Elena Conti, Arjen Scholt ..., Angewandte Chemie, 2014

Abstract Die Phosphorylierung von Proteinen ist ein weit verbreiteter Prozess, welcher die mechanistische Grundlage für zelluläre Signalübertragung bildet. Derzeit werden Aspekte wie Ortsspezifität, Reaktionskinetik, der Einfluss von Kofaktoren und Struktur‐Funktions‐Beziehungen meist mit ...

mehr

Rapid Natural‐Abundance 2D 13C–13C Correlation Spectroscopy Using Dynamic Nuclear Polarization Enhanced Solid‐State NMR and Matrix‐Free Sample Preparation

18.10.2012 | Hiroki Takahashi, Daniel Lee, Lionel Dubois, Michel Bardet, Sabine Hediger, Gaël De Paëpe, Angewandte Chemie, 2012

Richtig schnell: Hohe Empfindlichkeiten in der Festkörper‐NMR‐Spektroskopie können durch dynamische Kernpolarisation und matrixfreie Probenvorbereitung (ohne Solvens und Gefrierschutz) erzielt werden. Die Methode vermeidet Linienverbreiterung, maximiert den Füllfaktor der Probe und ermöglicht ...

mehr

EBSD – orientation analysis of monocrystalline diamonds used for diamond metal composites – Influence of sample preparationEBSD‐Orientierungsanalyse monokristalliner Diamanten für Diamant‐Metall Verbunde – Einfluss der Probenvorbereitung

15.10.2012 | W. Tillmann, D. Biermann, C. Weihs, M. Ferreira, C. Rautert, N. Raabe, Materialwissenschaft und Werkstofftechnik, 2012

Abstract This paper focuses on a new field of application for the EBSD‐technique. Generally, EBSD‐mappings are performed on different metal alloys used for quality assurance and to get information about the microstructure regarding grain orientation, grain size and distribution. In contrast, ...

mehr

Reply: High Proton Conductivity of Water Channels in a Highly Ordered Nanowire

21.08.2012 | Noah Johnson, Hai‐Feng Ji, Angewandte Chemie, 2012

Nanodrähte aus Trimesinsäure und Melamin sind nachweislich protonenleitend, das Ausmaß der Leitfähigkeit hängt jedoch stark von der Qualität der Nanodrähte, der Probenvorbereitung und den Messbedingungen ab. Diese Probleme müssen gelöst werden, um reproduzierbare Ergebnisse zu erhalten und ...

mehr

Abbildung selbstorganisierter Strukturen: Interpretation von TEM‐ und Kryo‐TEM‐Aufnahmen

18.10.2010 | Friedrich, Heiner; Frederik, Peter M.; de With, Gijsbertus; Sommerdijk, Nico A. J. M., Angewandte Chemie, 2010

In der Materialchemie werden in Lösung gezüchtete Nanostrukturen oft mithilfe der Transmissionselektronenmikroskopie (TEM) untersucht. Häufig werden die TEM‐Proben bei der Probenvorbereitung getrocknet und kontrastiert, und bei der Bildaufnahme selbst kommt es zur Wechselwirkung zwischen der ...

mehr

Seite 1 von 1
Suche per e-Mail abonnieren

Sie erhalten passend zu Ihrer Suche die neusten Suchergebnisse per E-Mail. Dieser Service ist für Sie kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.