Meine Merkliste
my.chemie.de  
Login  

42 Aktuelle Fachpublikationen zum Thema Salze

rss

Sie können Ihre Recherche weiter verfeinern. Wählen Sie aus dem linken Bereich passende Suchfilter aus, um Ihre Ergebnisse gezielt einzugrenzen.

Frontispiz: The Heptacyanotungstate(IV) Anion: A New 5 d Transition‐Metal Member of the Rare Heptacyanometallate Family of Anions

06.09.2016 | Francisco J. Birk, Dawid Pinkowicz, Kim R. Dunbar, Angewandte Chemie, 2016

Magnetische Anisotropie Das Heptacyanowolframat(IV)‐Anion wurde synthetisiert und charakterisiert. Wie K. R. Dunbar und Mitarbeiter in ihrer Zuschrift auf S. 11540 ff. zeigen, verfügen seine Salze über außerordentlich große positive Nullfeldaufspaltungsparameter.

mehr

Bis(4‐nitraminofurazanyl‐3‐azoxy)azofurazan and Derivatives: 1,2,5‐Oxadiazole Structures and High‐Performance Energetic Materials

11.08.2016 | Yuji Liu, Jiaheng Zhang, Kangcai Wang, Jinshan Li, Qinghua Zhang, Jean'ne M. Shreeve, Angewandte Chemie, 2016

Abstract Bis(4‐nitraminofurazanyl‐3‐azoxy)azofurazan (1) and ten of its energetic salts were prepared and fully characterized. Computational analysis based on isochemical shielding surface and trigger bond dissociation enthalpy provide a better understanding of the thermal stabilities for ...

mehr

Isolierung labiler NSO‐Pseudohalogen‐Spezies

13.04.2016 | René Labbow, Dirk Michalik, Fabian Reiß, Axel Schulz, Alexander Villinger, Angewandte Chemie, 2016

Abstract Mithilfe eines neuen Syntheseweges gelang es, das labile Thionylimid, H‐NSO, zu generieren und mit der sterisch anspruchsvollen Lewis‐Säure B(C6F5)3 abzufangen und vollständig zu charakterisieren. Zum Vergleich wurde eine Reihe von Me3Si‐NSO‐Addukten untersucht. Die Reaktion von ...

mehr

Mit der Eberesche vom Heimatlied zur Frühstücksmagarine

16.02.2016 | Christoph Selg, David Geißler, Dieter Sicker, Hans‐Ullrich Siehl, Klaus‐Peter Zeller, Stefan Berger, Chemie in unserer Zeit, 2016

Abstract Die Eberesche gehört zu den anpassungsfähigen Bäumen der Pioniervegetation. Vogelbeeren sind die Früchte der Eberesche. Sie sind essbar, aber es ist nötig zu wissen, wie sie zuzubereiten sind, damit ihr Verzehr ein Genuss wird. Auch volksmedizinische Anwendungen sind bekannt. Der ...

mehr

Syntheses and Promising Properties of Dense Energetic 5,5′‐Dinitramino‐3,3′‐azo‐1,2,4‐oxadiazole and Its Salts

28.01.2016 | Yongxing Tang, Haixiang Gao, Lauren A. Mitchell, Damon A. Parrish, Jean'ne M. Shreeve, Angewandte Chemie, 2016

Abstract A planar energetic molecule with high density, 5,5′‐dinitramino‐3,3′‐azo‐1,2,4‐oxadiazole (4), was obtained by the nitration of 5,5′‐diamino‐3,3′‐azo‐1,2,4‐oxadiazole using 100 % nitric acid. In addition, selected nitrogen‐rich salts were prepared. Of them, the neutral compound 4 and ...

mehr

Einfacher Zugang zu α‐Fluoralkylammoniumsalzen

12.10.2015 | Amanda F. Baxter, Karl O. Christe, Ralf Haiges, Angewandte Chemie, 2015

Abstract Eine Serie neuartiger α‐Fluoralkylammoniumsalze wurde aus den entsprechenden Cyanverbindungen durch Reaktion mit wasserfreiem HF hergestellt. Raumtemperaturbeständige Trifluormethylammoniumsalze wurden in quantitativer Ausbeute durch eine einfache Reaktion aus den kommerziell ...

mehr

From N‐Nitro to N‐Nitroamino: Preparation of High‐Performance Energetic Materials by Introducing Nitrogen‐Containing Ions

08.10.2015 | Ping Yin, Jean'ne M. Shreeve, Angewandte Chemie, 2015

Abstract In the design of energetic materials, high energetic performance and good molecular stability are two main goals. Energetic functionalization which strives for maximum energy often results in unstable chemical bonds and causes safety problems in practical production and storage ...

mehr

Das Hexacyanodiboran(6)‐Dianion [B2(CN)6]2−

27.07.2015 | Johannes Landmann, Jan A. P. Sprenger, Michael Hailmann, Vera Bernhardt‐Pitchougina, Helge Willner, Nikolai Ignat'ev ..., Angewandte Chemie, 2015

Abstract Diboran(6)‐Dianionen mit über Kohlenstoff an Bor gebundenen Substituenten sind sehr reaktiv, und dementsprechend wurden bisher nur wenige Beispiele beschrieben. Diboran(6)‐Derivate sind die einfachsten Verbindungen mit einer elektronenpräzisen B‐B‐σ‐Bindung, die sowohl von ...

mehr

Kupfer‐ und Silber‐Carbenkomplexe ohne Heteroatom‐Stabilisierung: Struktur, Spektroskopie und relativistische Effekte

14.07.2015 | Matthias W. Hussong, Wilhelm T. Hoffmeister, Frank Rominger, Bernd F. Straub, Angewandte Chemie, 2015

Abstract Salze eines Kupfercarben‐ und eines Silbercarben‐Komplexes wurden aus Dimesityldiazomethan hergestellt, ermöglicht durch die sterische Abschirmung des N‐heterocyclischen Steuerliganden IPr**. Der minzgrüne Komplex [IPr**AgCMes2]+[NTf2]− ist der erste isolierte Silbercarben‐Komplex ...

mehr

1,5‐Di(nitramino)tetrazol – hochenergetisch und äußerst empfindlich

23.06.2015 | Dennis Fischer, Thomas M. Klapötke, Jörg Stierstorfer, Angewandte Chemie, 2015

Abstract Das hochenergetische 1,5‐Di(nitramino)tetrazol wurde zusammen mit seinen Salzen hergestellt. Die neutrale Verbindung ist sehr empfindlich und einer der stärksten bekannten nichtnuklearen Sprengstoffe. Einige stickstoffreiche Salze und das Dikaliumsalz wurden untersucht. Das ...

mehr

Seite 2 von 5
Suche per e-Mail abonnieren

Sie erhalten passend zu Ihrer Suche die neusten Suchergebnisse per E-Mail. Dieser Service ist für Sie kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.