Meine Merkliste
my.chemie.de  
Login  

27 Aktuelle Fachpublikationen zum Thema Synthesechemie

rss

Sie können Ihre Recherche weiter verfeinern. Wählen Sie aus dem linken Bereich passende Suchfilter aus, um Ihre Ergebnisse gezielt einzugrenzen.

Zirconocene‐Mediated Carbonylative Coupling of Grignard Reagents

13.07.2016 | Melissa Moss, Xinping Han, Joseph M. Ready, Angewandte Chemie, 2016

Abstract Organozirconocenes are versatile synthetic intermediates that can undergo carbonylation to yield acyl anion equivalents. Zirconocene hydrochloride ([Cp2ZrHCl]) is often the reagent of choice for accessing these intermediates but generates organozirconocenes only from alkenes and ...

mehr

Metallkatalysierte Anellierungen durch Aktivierung und Spaltung von C‐H‐Bindungen

22.06.2016 | Moisés Gulías, José Luis Mascareñas, Angewandte Chemie, 2016

Abstract Die außerordentliche Zunahme der Zahl katalytischer Umwandlungen über eine metallvermittelte Aktivierung von zuvor als inert angesehenen C‐H‐Bindungen zeugt von einem grundlegenden Wandel auf dem Gebiet der Synthesechemie. Während die meisten Reaktionen mit C‐H‐Aktivierung einfache ...

mehr

Genetische Optimierung von Metalloenzymen: Weiterentwicklung von Enzymen für nichtnatürliche Reaktionen

12.03.2016 | Todd K. Hyster, Thomas R. Ward, Angewandte Chemie, 2016

Abstract In der letzten Dekade fanden künstliche Metalloenzyme einige Aufmerksamkeit als eine mögliche Lösung für ungeklärte Probleme der organischen Synthesechemie. Während gängige Übergangsmetallkatalysatoren meist nur die erste Koordinationssphäre nutzen, um Reaktivität und Selektivität zu ...

mehr

Design und Synthese von Kohlenstoffnanoröhrensegmenten

18.02.2016 | Yasutomo Segawa, Akiko Yagi, Katsuma Matsui, Kenichiro Itami, Angewandte Chemie, 2016

Abstract Ein langfristiges Ziel der organischen Synthesechemie und der Nanokohlenstoffchemie ist die selektive und vorhersagbare Synthese von strukturell gleichförmigen Kohlenstoffnanoröhren (CNTs). Dieser Aufsatz konzentriert sich auf synthetische Arbeiten, die dieses Ziel einer gesteuerten ...

mehr

Katalytische stereoselektive Dihalogenierung von Alkenen: Herausforderungen und Chancen

02.12.2015 | Alexander J. Cresswell, Stanley T.‐C. Eey, Scott E. Denmark, Angewandte Chemie, 2015

Abstract Während in den letzten Jahren signifikante Fortschritte bei der Entwicklung katalytischer, enantioselektiver Halogenfunktionalisierungen von Alkenen erzielt wurden, ist die verwandte Dihalogenierung von Olefinen zur Bildung enantiomerenangereicherter vicinaler dihalogenierter Produkte ...

mehr

Aufklärung der donorbasenfreien Aggregation von Lithiumdiisopropylamid in Kohlenwasserstoffen mithilfe einer DOSY‐Methode

27.05.2015 | Roman Neufeld, Michael John, Dietmar Stalke, Angewandte Chemie, 2015

Abstract Lithiumdiisopropylamid (LDA) ist ein überaus wichtiges Reagens und nimmt vor allem in der organischen Synthesechemie eine Schlüsselrolle bei einer Vielzahl von Deprotonierungsreaktionen ein. Trotzdem ist seine Aggregation, und damit die Gestalt der reaktiven Spezies in ...

mehr

Kontinuierliche Durchflussverfahren: ein Werkzeug für die sichere Synthese von pharmazeutischen Wirkstoffen

18.05.2015 | Bernhard Gutmann, David Cantillo, C. Oliver Kappe, Angewandte Chemie, 2015

Abstract In den letzten Jahren haben Durchflussreaktoren mit Kanalabmessungen im Mikrometer‐ oder Millimeterbereich weitverbreitete Anwendung in der organischen Synthese gefunden. Diese Reaktoren sind durch ihre außergewöhnlich schnellen Wärme‐ und Stoffübertragung gekennzeichnet. Außer bei ...

mehr

Moschusduft und Patchouliöl

10.04.2015 | Thore Frister, Sascha Beutel, Chemie in unserer Zeit, 2015

Abstract Moschus und Patchouliöl spielen in der Herstellung von Parfüms, diversen Kosmetik‐ und Haushaltsprodukten eine wichtige Rolle: Es gibt kaum ein Parfüm das ohne Patchouli‐ oder Moschusduft auskommt. Während Patchouliöl bis heute überwiegend aus pflanzlichen Quellen gewonnen wird, sind ...

mehr

Terpenoid‐Biosynthese abseits bekannter Wege: unkonventionelle Cyclasen und ihre Bedeutung für die biomimetische Synthese

08.12.2014 | Martin Baunach, Jakob Franke, Christian Hertweck, Angewandte Chemie, 2014

Abstract Cyclisierungsreaktionen von Terpenen und Terpenoiden zählen zu den komplexesten chemischen Reaktionen in der Natur und tragen maßgeblich zur enormen Strukturvielfalt dieser größten Naturstofffamilie bei. Zahlreiche Studien auf chemischer, genetischer und biochemischer Ebene wurden ...

mehr

Seite 1 von 3
Suche per e-Mail abonnieren

Sie erhalten passend zu Ihrer Suche die neusten Suchergebnisse per E-Mail. Dieser Service ist für Sie kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.