Meine Merkliste
my.chemie.de  
Login  

5 Aktuelle Fachpublikationen zum Thema Waschen

rss

Sie können Ihre Recherche weiter verfeinern. Wählen Sie aus dem linken Bereich passende Suchfilter aus, um Ihre Ergebnisse gezielt einzugrenzen.

Bleichsysteme für Haushaltswaschmittel

17.01.2018 | Michael Dreja, André Hätzelt, Nadine Bluhm, Chemie in unserer Zeit, 2018

Zusammenfassung Die Weiterentwicklung von chemischen Bleichsystemen, insbesondere von aktivierter und katalysierter Persauerstoffbleiche in festen Waschmitteln, hat zu signifikanten Verbesserungen bei der Leistungsfähigkeit solcher Produkte in Bezug auf Fleckentfernung, Weißgrad und Hygiene ...

mehr

Polyoxometallat‐basierte ionische Flüssigkeiten als selbstreparierender Säure‐Korrosionsschutz

21.10.2014 | Sven Herrmann, Monika Kostrzewa, Andreas Wierschem, Carsten Streb, Angewandte Chemie, 2014

Abstract Korrosion ist ein weltweites Problem, vor allem für Metalle. Hier wird gezeigt, wie Metalle durch hydrophobe Polxoxometallat‐basierte ionische Flüssigkeiten (POM‐ILs) leicht vor Säurekorrosion geschützt werden können. Dafür wurden Cu‐Plättchen mit bei Raumtemperatur flüssigen POM‐Ils ...

mehr

Self‐Cleaning Functional Molecular Materials

11.09.2012 | M. B. Avinash, Elisabeth Verheggen, Carsten Schmuck, T. Govindaraju, Angewandte Chemie, 2012

Waschen und Polieren: Ein einfaches lösungsbasiertes Verfahren führt über eine spontane hierarchische Aggregation zu Mikroanordnungen eines Naphthalindiimid‐Derivats. Mithilfe dieser Methode wurden weiterhin selbstreinigende Oberflächen mit sehr kleinem Abgleitwinkel (3°) und sehr kleiner ...

mehr

Development of Protein‐Labeling Probes with a Redesigned Fluorogenic Switch Based on Intramolecular Association for No‐wash Live‐Cell Imaging

25.04.2012 | Hori, Yuichiro; Nakaki, Kyohei; Sato, Motoki; Mizukami, Shin; Kikuchi, Kazuya, Angewandte Chemie, 2012

Schalter auf ein: Basierend auf dem PYP‐Marker (PYP=photoaktives gelbes Protein) wurden fluorogene Sonden zur Proteinmarkierung entwickelt, deren Fluoreszenz durch intramolekulare Assoziation ausgeschaltet und nach Reaktion mit dem PYP‐Marker, der mit dem zu markierenden Protein (POI) fusioniert ...

mehr

The Real Graphene Oxide Revealed: Stripping the Oxidative Debris from the Graphene‐like Sheets

28.03.2011 | Rourke, Jonathan P.; Pandey, Priyanka A.; Moore, Joseph J.; Bates, Matthew; Kinloch, Ian A.; Young, Robert J.; Wilso ..., Angewandte Chemie, 2011

Klarheit beim Waschen: Graphenoxid wird als stabiler Komplex einer oxidativen Ablagerung (rote Ellipsen in der Abbildung), die fest an funktionalisierte graphenartige Blattstrukturen gebunden ist, nachgewiesen. Mit einer Base wird die oxidative Ablagerung von der graphenartigen Blattstruktur ...

mehr

Seite 1 von 1
Suche per e-Mail abonnieren

Sie erhalten passend zu Ihrer Suche die neusten Suchergebnisse per E-Mail. Dieser Service ist für Sie kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.