Meine Merkliste
my.chemie.de  
Login  

20 Aktuelle Fachpublikationen zum Thema Zinn

rss

Sie können Ihre Recherche weiter verfeinern. Wählen Sie aus dem linken Bereich passende Suchfilter aus, um Ihre Ergebnisse gezielt einzugrenzen.

Microstructural analysis of germanium modified tin‐copper brazing filler metals for transient liquid phase bonding of aluminium

10.01.2018 | R. Iskandar, A. Schwedt, J. Mayer, P. Rochala, S. Wiesner, M. Öte, K. Bobzin, T.E. Weirich, Materialwissenschaft und Werkstofftechnik, 2018

Abstract The present contribution summarises first results that have been achieved with the new brazing material Sn75Cu20Ge5 (wt-%) for transient liquid phase (TLP) bonding of aluminium cast alloy AlSi7Mg0.3 (wt-%). The microstructure of the braze ribbons and the obtained joints have been ...

mehr

Stable Di‐ and Tri‐coordinated Carbon(II) Supported by an Electron‐Rich β‐Diketiminate Ligand

20.12.2016 | Vianney Regnier, Yoan Planet, Curtis E. Moore, Jacques Pecaut, Christian Philouze, David Martin, Angewandte Chemie, 2016

Abstract Complexes of the ubiquitous β‐diketiminates (NacNac) ligands have been reported with most elements of the periodic table, including Group 14 Si, Ge, Sn, and Pb. The striking absence of carbon representatives has been attributed to the extreme electrophilicity of the putative C‐NacNac ...

mehr

A Tin Analogue of Carbenoid: Isolation and Reactivity of a Lithium Bis(imidazolin‐2‐imino)stannylenoid

21.04.2016 | Tatsumi Ochiai, Daniel Franz, Xiao‐Nan Wu, Elisabeth Irran, Shigeyoshi Inoue, Angewandte Chemie, 2016

Abstract The lithium bis(imino)stannylenoid (NIPr)2Sn(Li)Cl (1; NIPr=bis(2,6‐diisopropylphenyl)imidazolin‐2‐imino) was prepared by the reaction of LiNIPr with 0.5 equiv of SnCl2⋅diox (diox=1,4‐dioxane) and the ambiphilic character of the compound was demonstrated by investigations into its ...

mehr

η3‐Allylkoordination an Zinn(II) – Reaktivität gegenüber Alkinen und Benzonitril

12.03.2015 | Kilian M. Krebs, Jessica Wiederkehr, Julia Schneider, Hartmut Schubert, Klaus Eichele, Lars Wesemann, Angewandte Chemie, 2015

Abstract Wir berichten über die Synthese und Charakterisierung eines Allyl‐SnII‐Komplexes, der eine η3‐Koordination in Lösung und im Festkörper aufweist. Zwei Beispiele für die Reaktivität des Allylderivates werden vorgestellt: Die Reaktion mit terminalen Alkinen ergibt tricyclische ...

mehr

Addition of Ethylene or Hydrogen to a Main‐Group Metal Cluster under Mild Conditions

04.02.2015 | Petra Vasko, Shuai Wang, Heikki M. Tuononen, Philip P. Power, Angewandte Chemie, 2015

Abstract Reaction of the tin cluster Sn8(Ar)4 (Ar=C6H2‐2,6‐(C6H3‐2,4,6‐Me3)2) with excess ethylene or dihydrogen at 25 °C/1 atmosphere yielded two new clusters that incorporated ethylene or hydrogen. The reaction with ethylene yielded Sn4(Ar)4(C2H2)5 that contained five ethylene moieties ...

mehr

A Bis‐Sulfonyl O,C,O Aryl Pincer Ligand and its Tin(II) Complex: Synthesis, Structural Studies, and DFT Calculations

27.11.2014 | Mohammad El Ezzi, Romaric Lenk, David Madec, Jean‐Marc Sotiropoulos, Sonia Mallet‐Ladeira, Annie Castel, Angewandte Chemie, 2014

Abstract The efficiency of the deprotonated aryl bis‐sulfone [2,6‐{(p‐tolyl)SO2}2C6H3]− as an O,C,O‐coordinating pincer‐type ligand was described. The bis‐sulfone precursor was synthesized using a straightforward palladium‐catalyzed cross‐coupling reaction. As a result of directed ortho ...

mehr

Dilithiumhexaorganozinn(IV)‐Verbindungen

14.10.2014 | Ireen Schrader, Kornelia Zeckert, Stefan Zahn, Angewandte Chemie, 2014

Abstract Die Hyperkoordination von Hauptgruppenelementen, wie der schweren Gruppe‐14‐Elemente Silicium, Germanium, Zinn und Blei, erfordert im Allgemeinen stark elektronegative Liganden oder die Anwesenheit von Donoratomen. Wir berichten über zwei Hexaarylzinn(IV)‐Dianionen, die in Form ihrer ...

mehr

Hoch Zinn‐selektive Stille‐Kupplung: Polymersynthese mit einem Stannol in der Hauptkette

24.09.2014 | Julian Linshoeft, Evan J. Baum, Andreas Hussain, Paul J. Gates, Christian Näther, Anne Staubitz, Angewandte Chemie, 2014

Abstract Die Einbringung von Gruppe‐14‐Metallolen in halbleitende Polymere führt zu ungewöhnlichen optoelektronischen Eigenschaften. Polymere mit Stannol‐Einheiten waren bisher jedoch nicht zugänglich. Wir berichten über eine Syntheseroute zu einem wohldefinierten stannolhaltigen Polymer, dem ...

mehr

Evidence for Extensive Single‐Electron‐Transfer Chemistry in Boryl Anions: Isolation and Reactivity of a Neutral Borole Radical

16.04.2014 | Rüdiger Bertermann, Holger Braunschweig, Rian D. Dewhurst, Christian Hörl, Thomas Kramer, Ivo Krummenacher, Angewandte Chemie, 2014

Die Isolierung und präparative Konsequenzen des ersten isolierten neutralen Borolradikals werden von H. Braunschweig et al. in ihrer Zuschrift (DOI: 10.1002/ange.201402556) beschrieben. Was zunächst eine Bor‐zentrierte Nukleophilie zu sein scheint, erweist sich letztlich als (radikalische) ...

mehr

40 Jahre Mukaiyama‐Aldolreaktion: eine Erfolgsgeschichte

23.07.2013 | Jun‐ichi Matsuo, Masahiro Murakami, Angewandte Chemie, 2013

Abstract Die Mukaiyama‐Aldolreaktion, über die Teruaki Mukaiyama 1973 erstmals berichtete, ist eine gerichtete gekreuzte Aldolreaktion von Silylenolethern mit Carbonylverbindungen in Gegenwart einer Lewis‐Säure. Varianten dieser Reaktion, die ebenfalls in der Arbeitsgruppe Mukaiyama entwickelt ...

mehr

Seite 1 von 2
Suche per e-Mail abonnieren

Sie erhalten passend zu Ihrer Suche die neusten Suchergebnisse per E-Mail. Dieser Service ist für Sie kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.