Meine Merkliste
my.chemie.de  
Login  

49 Aktuelle News aus Finnland

rss

Sie können Ihre Recherche weiter verfeinern. Wählen Sie aus dem linken Bereich passende Suchfilter aus, um Ihre Ergebnisse gezielt einzugrenzen.

image description
Neue Hochgeschwindigkeitsmethode für spektroskopische Messungen

23.06.2021

Forscher der Universität Tampere und ihre Mitarbeiter haben gezeigt, wie spektroskopische Messungen viel schneller durchgeführt werden können. Indem sie die Polarisation mit der Farbe eines gepulsten Lasers korrelieren, kann das Team Änderungen im Spektrum des Lichts durch einfache und extrem ...

mehr

image description
Ein außergewöhnlicher Lösungsansatz für das Plastikproblem überzeugt Investoren

Woodly Ltd. hat eine Wachstumsfinanzierung in Höhe von 3 Millionen Euro erhalten

01.06.2021

Woodly Ltd., ein finnischer Entwickler von Kunststoff auf Holzbasis, hat eine Wachstumsfinanzierung in Höhe von 3 Millionen Euro für die Kommerzialisierung und Internationalisierung seiner Produktinnovation erhalten. „Plastik ist in den letzten Jahren zu einem Schreckgespenst geworden, auf dessen ...

mehr

image description
Graphen wird durch optisches Schmieden ultrastabil

Versteiftes Graphen eröffnet ganz neue Anwendungsbereiche

28.05.2021

Forscher am Nanoscience Center der Universität Jyväskylä haben gezeigt, wie eine experimentelle Technik, genannt optisches Schmieden, Graphen ultrastarr machen kann und seine Steifigkeit um mehrere Größenordnungen erhöht. Die Forschungsergebnisse wurden in der Zeitschrift npj 2D Materials and ...

mehr

image description
Batterieteile können ohne Zerkleinern oder Schmelzen recycelt werden

Neue Recycling-Methode füllt Lithium in Elektroden auf, während die bestehende Struktur intakt bleibt - und die Leistung ist fast so gut wie bei neuen Elektroden

05.05.2021

Die Verbreitung von Elektroautos, Smartphones und tragbaren Geräten führt zu einem geschätzten Anstieg der weltweiten Produktion von wiederaufladbaren Batterien um 25 Prozent pro Jahr. Viele Rohstoffe, die in den Batterien verwendet werden, wie z. B. Kobalt, könnten bald knapp werden. Die ...

mehr

image description
Forscher analysierten zirkulierende Ströme im Inneren von Gold-Nanopartikeln

Eine neue Methode erleichtert die genaue Analyse von Magnetfeldeffekten innerhalb komplexer Nanostrukturen

04.05.2021

Forscher des Nanoscience Center der Universität Jyvaskyla in Finnland und der Universität Guadalajara in Mexiko haben eine Methode entwickelt, die die Simulation und Visualisierung von magnetfeldinduzierten Elektronenströmen in Gold-Nanopartikeln ermöglicht. Die Methode erleichtert die genaue ...

mehr

image description
Synthese eines seltenen Metallkomplexes von Distickstoffoxid eröffnet neue Perspektiven für den Abbau eines potenten Treibhausgases

Die Wahl des richtigen Partners

25.02.2021

Lachgas (N2O) ist wie sein chemischer Verwandter Kohlendioxid (CO2) ein wichtiges Treibhausgas und die dominierende ozonabbauende Substanz, die im 21. Jahrhundert emittiert wird. Daher werden Strategien zur Begrenzung seiner Emissionen und seiner katalytischen Zersetzung mit Metallen entwickelt. ...

mehr

image description
Der unsichtbare Killer, der in unseren Konsumgütern lauert

10.02.2021

Unsere Konsumgüter, wie Lebensmittel, Kosmetika und Kleidung, können mit Nanomaterialien gefüllt sein - ohne dass wir es wissen. Die Verwendung von Nanomaterialien bleibt unreguliert und sie tauchen nicht in den Listen der Inhaltsstoffe auf. Dies ist besorgniserregend, da Nanomaterialien ...

mehr

image description
Was denken die EU-Bürger über Nanomaterialien?

Bürger fordern bessere Kennzeichnung von Produkten des täglichen Gebrauchs und stärkere Sensibilisierung für die Risiken und Vorteile

17.11.2020

In einer vom EU-Observatorium für Nanomaterialien (EUON) in Auftrag gegebenen Studie wurde gemessen und analysiert, wie die Bürger in Österreich, Bulgarien, Finnland, Frankreich und Polen Nanomaterialien und ihre potenziellen Risiken für unsere Gesundheit und die Umwelt wahrnehmen. Dabei wurde ...

mehr

image description
"Pancake-Bindung" als neues Werkzeug zur Herstellung neuartiger magnetischer Materialien auf Metallbasis

Studie ebnet den Weg für neue Designstrategie für neuartige mehrkernige Einzelmolekülmagnete

17.08.2020

Eine kanadisch-finnische Zusammenarbeit hat zur Entdeckung einer neuartigen magnetischen Verbindung geführt, bei der zwei magnetische Dysprosium-Metallionen durch zwei aromatische organische Radikale überbrückt werden, die eine "Pancake-Bindung" bilden. Die Ergebnisse dieser Studie können genutzt ...

mehr

image description
22 gefährliche Chemikalien in die EU-Verordnung über Importe und Exporte aufgenommen

27.07.2020

Die Exporteure der Stoffe müssen nun ihre bezeichnete nationale Behörde benachrichtigen, bevor sie die Stoffe exportieren. In den meisten Fällen ist auch die Zustimmung des Importlandes erforderlich. Darüber hinaus wurde auch die Ausfuhr einer Reihe quecksilberhaltiger Artikel, wie z.B. ...

mehr

Seite 1 von 5
Suche per e-Mail abonnieren

Sie erhalten passend zu Ihrer Suche die neusten Suchergebnisse per E-Mail. Dieser Service ist für Sie kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.