Meine Merkliste
my.chemie.de  
Login  

578 Aktuelle News aus Österreich

rss

Sie können Ihre Recherche weiter verfeinern. Wählen Sie aus dem linken Bereich passende Suchfilter aus, um Ihre Ergebnisse gezielt einzugrenzen.

image description
Wein, Blut und Motoröl – ein Sensor für viele Flüssigkeiten

06.12.2019

Der Fehrer-Preis der TU Wien geht an den Elektrotechniker Georg Pfusterschmied. Er entwickelte einen Sensor, mit dem man die Dichte und die Viskosität von Flüssigkeiten messen kann. Einen Löffel aus einem Glas Wasser herauszuziehen, ist kein Problem. Befindet sich der Löffel in einem Honigglas, ...

mehr

image description
Zwei TU Wien-Spin-offs unter den Top-Jungunternehmen Österreichs

03.12.2019

Das Wirtschaftsmagazin „Gewinn“ prämierte die besten 100 Jungunternehmen Österreichs. Unter den Top 10 sind Cubicure und Upnano, zwei Spin-offs der TU Wien. Noch vor einigen Jahren waren 3D-Drucker etwas Exotisches, Kurioses. Heute sind sie wichtige Werkzeuge, die in vielen Bereichen der ...

mehr

image description
Eine Fernsteuerung für alles Kleine

Optische Pinzetten in schmutziger Umgebung

20.11.2019

Atome, Moleküle oder sogar lebende Zellen lassen sich mit Lichtstrahlen manipulieren. An der TU Wien entwickelte man eine Methode, die solche „optischen Pinzetten“ revolutionieren soll. Sie erinnern ein bisschen an den „Traktorstrahl“ aus Star Trek: Spezielle Lichtstrahlen werden heute dafür ...

mehr

image description
Weltrekord-Material macht aus Wärme Elektrizität

15.11.2019

Ein neuartiges Material erzeugt aus Temperaturunterschieden sehr effizient elektrischen Strom. Damit können sich Sensoren und kleine Prozessoren kabellos selbst mit Energie versorgen. Thermoelektrische Materialien können Wärme direkt in elektrische Energie umwandeln. Das liegt am sogenannten ...

mehr

image description
Forscher entwickeln neuen 3D-Druck zur direkten Fertigung von Nanostrukturen

14.11.2019

Einem Team der TU Graz ist es gelungen, mithilfe der FEBID-Methode erstmals komplexe 3D-gedruckte Nano-Bauteile ohne zusätzliche Stützstrukturen zu fertigen. Im Nanometerbereich sind komplexe, freistehende 3D-Architekturen durch die erforderliche Präzision sehr schwer herstellbar. Im Christian ...

mehr

image description
Wie ein Molekül das Klima verändern kann

29.10.2019

Wolken entstehen aus Wassertröpfchen, die sich um Aerosolpartikel in der Atmosphäre bilden. Luftschadstoffe tragen zur Entstehung dieser Aerosole wesentlich bei. Nun haben Wissenschaftler aus Frankreich, Japan und Österreich im Labor einen bisher völlig unbekannten Prozess entdeckt: Die Bildung ...

mehr

image description
Atombilder zeigen ungewöhnlich viele Nachbarn für einige Sauerstoffatome

22.10.2019

Das Identifizieren neuer chemischer Bindungen ist entscheidend für das Entwickeln neuer Materialstrukturen. Physiker um Jani Kotakoski an der Universität Wien und Jannik Meyer von der Universität Tübingen haben unerwartete, neue Konfigurationen von Sauerstoff und Stickstoff in Graphen entdeckt. ...

mehr

image description
Rätsel gelöst: Das Quantenleuchten dünner Schichten

17.10.2019

Eine ganz spezielle Art von Licht wird von Wolfram-Diselenid-Schichten ausgesandt. Warum das so ist, war bisher unklar. An der TU Wien wurde nun eine Erklärung gefunden. Es ist ein merkwürdiges Phänomen, das jahrelang niemand erklären konnte: Wenn man einer dünnen Schicht des Materials ...

mehr

image description
Düsseldorfer Materialforscher wird europäischer Science Slam Champion

Aniruddha Dutta vom Max-Planck-Institut für Eisenforschung gewinnt Meisterschaft in Wien

07.10.2019

Aniruddha Dutta, Doktorand am Max-Planck-Institut für Eisenforschung (MPIE) und amtierender deutscher Science Slam Meister 2018/19, konnte sich gegen seine europäische Konkurrenz durchsetzen und gewann die europäische Meisterschaft am 27. September in Wien, Österreich. Seine Konkurrenz bestand ...

mehr

image description
Wie schnell Elektronenspins tanzen

Chemiker untersuchen Wechselwirkung von Metallverbindungen und Licht

07.10.2019

Metallverbindungen zeigen ein faszinierendes Verhalten in ihrer Wechselwirkung mit Licht, was zum Beispiel in Leuchtdioden, Solarzellen, Quantencomputern und sogar in der Krebstherapie angewendet wird. In vielen Fällen spielt dabei der Elektronenspin, eine Art Eigendrehung der Elektronen, eine ...

mehr

Seite 1 von 58
Suche per e-Mail abonnieren

Sie erhalten passend zu Ihrer Suche die neusten Suchergebnisse per E-Mail. Dieser Service ist für Sie kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.