Meine Merkliste
my.chemie.de  
Login  

14 Aktuelle News aus Thailand

rss

Sie können Ihre Recherche weiter verfeinern. Wählen Sie aus dem linken Bereich passende Suchfilter aus, um Ihre Ergebnisse gezielt einzugrenzen.

image description
Neue PET-Hydrolase in menschlicher Spucke entdeckt

Enzym aus Speichelmikroben zersetzt PET-Kunststoffe

04.07.2022

Menschlicher Speichel könnte ein Enzym enthalten, das den Kunststoff Polyethylenterephthalat (PET) zersetzen kann. Entdeckt hatten Forschende das Enzym in einer Datenbank für mikrobielle Genome, unter anderem aus menschlichem Speichel. Wie sie in der Zeitschrift Angewandte Chemie berichten, ...

mehr

image description
Glühwürmchen-Leuchten entlarvt Pestizide

Luciferin-Synthese und Organophosphat-Nachweis durch lumineszierende enzymatische Kaskade

16.03.2022

Eine den Glühwürmchen abgeschaute Leuchtreaktion könnte Kontaminationen mit Organophosphat-Pestiziden nachweisen – hochempfindlich, aber einfach und kostengünstig. Herzstück der auch für den Feldeinsatz geeigneten Technik ist eine neue enzymatische Synthesemethode für Analoga des ...

mehr

image description
Einstufiges Analyse- und Entgiftungsverfahren

Kombiniertes biochemisches Verfahren weist phenolische Schadstoffe nach und entfernt sie gleichzeitig aus der Umgebung

13.08.2019

Viele in Industrie und Landwirtschaft eingesetzte Chemikalien können Menschen und Umwelt gefährden, wenn sich schädliche Abbauprodukte davon anreichern. Forscher aus Thailand haben nun eine einfache biobasierte Methode entwickelt, mit der sie phenolische Gefahrstoffe in nur einem Schritt ...

mehr

image description
BASF eröffnet ihre erste Produktionsanlage für Automobillacke in Thailand

14.12.2017

Der Unternehmensbereich Coatings von BASF hat an seinem Standort Bangpoo, in der thailändischen Provinz Samutprakarn, eine neue Anlage für Automobillacke eröffnet. Dies ist die erste Produktionsstätte für Lacke der BASF im Wirtschaftsraum ASEAN. In der Anlage werden sowohl lösungsmittelbasierte, ...

mehr

image description
thyssenkrupp weiht erstes globales Technologiezentrum für Oleochemie in Thailand ein

10.07.2017

thyssenkrupp hat in Map Ta Phut, Thailand, sein Technologiezentrum für die oleochemische Industrie eingeweiht, das Engineering-Lösungen auf Weltklasseniveau an globale Kunden liefern soll. Durch Investitionen in Höhe von mehr als 18 Millionen € wird Map Ta Phut das oleochemische Zentrum für ...

mehr

PCC Rokita gründet Joint Venture in Thailand

20.01.2015

Die international in den Sparten Chemie, Energie und Logistik tätige Unternehmensgruppe PCC hat über die polnische Tochtergesellschaft PCC Rokita, Brzeg Dolny, mit der thailändischen Gesellschaft IRPC Polyols Company Limited einen Vertrag zur Gründung eines Joint Ventures unterzeichnet. Die ...

mehr

Evonik eröffnet Erweiterung der Anlage für gefällte Kieselsäure in Thailand

18.03.2014

Evonik eröffnete in Rayong, Thailand, seine erweiterte Produktion für gefällte Kieselsäuren im Rahmen einer festlichen Veranstaltung. Mit dieser Investition erhöht Evonik seine Kapazität für gefällte Kieselsäuren für die Automobilindustrie, Nahrungs- und Futtermittelindustrie sowie die Farben- ...

mehr

Evonik baut Kapazitäten in Thailand für Kieselsäure aus

Fertigstellung der Erweiterung im Jahr 2014 vorgesehen

24.07.2013

Evonik Industries baut derzeit in Thailand am Standort Maptaphut seine Kapazitäten für gefällte Kieselsäure deutlich aus. Die Expansion mit einem Investitionsvolumen in einem unteren zweistelligen-Millionen-€-Bereich soll im ersten Quartal des Jahres 2014 fertiggestellt sein. Dr. Thomas Haeberle, ...

mehr

Biesterfeld gründet Niederlassung in Thailand

17.05.2013

Die Biesterfeld International GmbH hat eine Niederlassung in Bangkok, Thailand, gegründet. Biesterfeld International Thailand Ltd. hat Anfang Mai ihre Handelstätigkeit als internationale Ein- und Verkaufsorganisation aufgenommen. „Unser Geschäft in Thailand ist in den vergangenen fünf Jahren sehr ...

mehr

ProMinent hilft Flutopfern in Thailand mit sauberem Trinkwasser

03.01.2012

Dank der Initiative von ProMinent können mehrere Tausend Flutopfer mit hygienisch reinem Trinkwasser versorgt werden. Speziell hierfür entwickelte das thailändische Tochterunternehmen ProMinent Fluid Controls eine schwimmende Wasseraufbereitungsanlage. Das Besondere: Mit der Anlage lässt sich aus ...

mehr

Seite 1 von 2
Suche per e-Mail abonnieren

Sie erhalten passend zu Ihrer Suche die neusten Suchergebnisse per E-Mail. Dieser Service ist für Sie kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.