Meine Merkliste
my.chemie.de  
Login  

5 Aktuelle News von Arizona State University

rss

Sie können Ihre Recherche weiter verfeinern. Wählen Sie aus dem linken Bereich passende Suchfilter aus, um Ihre Ergebnisse gezielt einzugrenzen.

image description
Gewinnung von sauberem Kraftstoff aus dem Sonnenlicht

04.09.2019

Die Sicherstellung einer ausreichenden Energieversorgung zur Deckung der menschlichen Bedürfnisse ist eine der größten Herausforderungen, vor denen die Gesellschaft je gestanden hat. Bisher zuverlässige Quellen - Öl, Gas und Kohle - verschlechtern die Luftqualität, zerstören Land und Meer und ...

mehr

image description
Die Hauptmerkmale der Spinnenseide entschlüsselt

25.10.2018

Wissenschaftler der ASU feiern ihren jüngsten Erfolg auf dem Weg zum Verständnis, was die Faser, die Spinnen spinnen - Gewicht für Gewicht - mindestens fünfmal so stark wie Stahl macht.Eines der grundlegenden Geheimnisse der Spinnenseide, das die Fähigkeit der Wissenschaftler, künstliche Seiden ...

mehr

Vielversprechendes Material für Lithium-Ionen-Akkus

Neue Gerüststruktur aus Bor und Silicium könnte den Weg zu höheren Kapazitäten weisen

07.06.2013

Laptops könnten länger arbeiten und Elektroautos weiter fahren wenn es gelänge, die Kapazität ihrer Lithium-Ionen-Akkus weiter zu steigern. Einen entscheidenden Einfluss darauf hat ihr Elektrodenmaterial. Bisher besteht die negative Elektrode meist aus Graphit, dessen Schichten eine begrenzte ...

mehr

Sensationelle Entdeckung zum Darwin-Jahr 2009: Die Prinzipien der Evolution gelten auch für die kleinsten Bausteine der Materie

17.11.2008

In Erinnerung an den am 12. Februar 1809 in England geborenen Charles Robert Darwin wird das Jahr 2009 wird ein „Darwinjahr“ werden. Der Naturforscher entwickelte die Theorie eines natürlichen Prinzips der Evolution, welche die langsame Aufspaltung der Organismen in viele verschiedene Arten als ...

mehr

Nanomotor im Geschwindigkeitsrausch

Silber-Gold-Legierung macht Wasserstoffperoxid-getriebenes Nanostäbchen besonders schnell

31.10.2008

Nanoroboter, die in den Körper geschleust werden, um Tumorzellen zu beseitigen oder verstopfte Arterien freizuräumen, sind keine reine Science-Fiction, sondern eine realistische Vorstellung von den technologischen Möglichkeiten einer nicht allzu fernen Zukunft. Um Nanomaschinen anzutreiben, ...

mehr

Seite 1 von 1
Suche per e-Mail abonnieren

Sie erhalten passend zu Ihrer Suche die neusten Suchergebnisse per E-Mail. Dieser Service ist für Sie kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.