Meine Merkliste
my.chemie.de  
Login  

26 Aktuelle News von Chevron

rss

Sie können Ihre Recherche weiter verfeinern. Wählen Sie aus dem linken Bereich passende Suchfilter aus, um Ihre Ergebnisse gezielt einzugrenzen.

image description
US-Ölriese Chevron schreibt auch zum Jahresende rote Zahlen

01.02.2021

(dpa-AFX) - Der zweitgrößte US-Ölkonzern Chevron kämpft in der Corona-Krise weiter mit Nachfrageproblemen. Im vierten Quartal erlitt das Unternehmen einen Verlust von 665 Millionen Dollar (547 Mio Euro), wie es am Freitag mitteilte. Gegenüber dem Vorjahreszeitraum sanken die Erlöse von 36,4 ...

mehr

image description
Milliardenübernahme in angeschlagener US-Ölindustrie

Chevron kauft Noble Energy

21.07.2020

(dpa-AFX) In der ersten größeren Übernahme seit der Corona-Krise kauft der US-Ölriese Chevron den kleineren Konkurrenten Noble Energy. Wie Chevron am Montag im kalifornischen San Ramon mitteilte, sollen 10,38 US-Dollar je Aktie beziehungsweise insgesamt rund 5 Milliarden Dollar (4,36 Milliarden ...

mehr

US-Ölriese Chevron kündigt großen Stellenabbau an

28.05.2020

(dpa) Der zweitgrößte US-Ölmulti Chevron will angesichts des schwierigen Marktumfelds zahlreiche Arbeitsplätze streichen. Im Rahmen einer strukturellen Neuaufstellung würden ungefähr 10 bis 15 Prozent der Stellen im Konzern wegfallen, teilte Chevron am Mittwoch mit. Zuletzt beschäftigte das ...

mehr

Chevron steigt aus Bieterkampf um Anadarko aus

Occidental wohl am Ziel

10.05.2019

(dpa-AFX) Der Weg zur milliardenschweren Übernahme des US-Ölförderers Anadarko durch Occidental Petroleum ist offenbar frei. Rivale Chevron erklärte am Donnerstag in Houston, dass er sein Angebot nicht erhöhen werde. Die Hoffnung, dass Chevron die eigene 33 Milliarden Dollar schwere Offerte ...

mehr

Bieterkampf um Mega-Übernahme von Ölförderer

Occidental will Chevron ausstechen

25.04.2019

(dpa-AFX) Um eine der größten Übernahmen in der Ölindustrie ist ein Bieterwettkampf entbrannt: Neben dem US-Branchenriesen Chevron hat es auch Occidental Petrolum auf den Ölförderer Anadarko abgesehen. Der Ölkonzern aus Texas will mit seinem Gebot in Höhe von 38 Milliarden US-Dollar (34 Mrd Euro) ...

mehr

Mega-Übernahme: Chevron will für 33 Milliarden Dollar Anadarko kaufen

15.04.2019

(dpa) In der Ölindustrie bahnt sich die größte Übernahme seit Jahren an: Der US-Branchenriese Chevron will für rund 33 Milliarden Dollar (29 Mrd Euro) das Förderunternehmen Anadarko Petroleum kaufen. Die Unternehmen gaben am Freitag eine Vereinbarung bekannt, die einen Kaufpreis von 65 Dollar pro ...

mehr

image description
Comeback 2018? «Big Oil» reibt sich wieder die Hände

In diesem Jahr könnte die Geldmaschine «Big Oil» wieder richtig auf Touren kommen

11.01.2018

(dpa) Der Absturz der Ölpreise hat Ölmultis wie ExxonMobil oder Chevron in den vergangenen Jahren stark zugesetzt. Die texanischen Branchenriesen legten zwischenzeitlich die schwächsten Bilanzen seit der Jahrtausendwende vor und strichen ihre Ausgaben massiv zusammen, um dem Abschwung etwas ...

mehr

«Big Oil» läuft wieder: Exxon und Chevron melden Milliardengewinne

Der Absturz der Ölpreise scheint überwunden

30.10.2017

(dpa) Der Anstieg der Ölpreise hat ExxonMobil und Chevron im dritten Quartal trotz Belastungen durch den schweren Wirbelsturm Harvey massive Gewinnanstiege beschert. Die Ölmultis dürften 2017 die besten Ergebnisse seit Jahren einfahren, auch weil die Kosten in der Krise kräftig gesenkt ...

mehr

US-Ölriesen ExxonMobil und Chevron scheffeln wieder Milliarden

Geschäfte laufen dank der Erholung am Ölmarkt und starker Sparmaßnahmen deutlich besser als im Vorjahr

31.07.2017

(dpa) ExxonMobil und Chevron haben im zweiten Quartal dank Kostensenkungen und höherer Ölpreise wieder Milliardengewinne verbucht. Bei Exxon verdoppelte sich der Überschuss verglichen mit dem Vorjahreswert auf 3,4 Milliarden Dollar (2,9 Mrd Euro), wie der weltgrößte börsennotierte Ölmulti im ...

mehr

Exxon, Chevron, Total, Eni: Ölriesen bleiben unter Druck

Im dritten Quartal mussten alle vier Konzerne trotz massiver Sparmaßnahmen erhebliche Abstriche machen

31.10.2016

(dpa) Die niedrigen Ölpreise machen den größten US-Ölkonzernen ExxonMobil und Chevron weiter zu schaffen. Auch bei den internationalen Konkurrenten Total aus Frankreich und der italienischen Eni bleibt die Lage angespannt, wie die am Freitag veröffentlichten Zahlen für das dritte Quartal ...

mehr

Seite 1 von 3
Suche per e-Mail abonnieren

Sie erhalten passend zu Ihrer Suche die neusten Suchergebnisse per E-Mail. Dieser Service ist für Sie kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.