Meine Merkliste
my.chemie.de  
Login  

121 Aktuelle News von Deutsche Forschungsgemeinschaft

rss

Sie können Ihre Recherche weiter verfeinern. Wählen Sie aus dem linken Bereich passende Suchfilter aus, um Ihre Ergebnisse gezielt einzugrenzen.

Leibniz-Preise 2021 vergeben

DFG zeichnet vier Wissenschaftlerinnen und sechs Wissenschaftler aus

11.12.2020

Die neuen Trägerinnen und Träger des wichtigsten Forschungsförderpreises in Deutschland stehen fest: Der Hauptausschuss der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) erkannte vier Wissenschaftlerinnen und sechs Wissenschaftlern den Gottfried Wilhelm Leibniz-Preis 2021 zu. Sie waren zuvor vom ...

mehr

Optimales Design von Molekülsystemen

Sabine Richert erhält 1,8 Millionen Euro im Emmy-Noether-Programm der Deutschen

31.07.2019

Die Chemikerin Dr. Sabine Richert von der Universität Freiburg hat bei der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) eine Förderung von 1,8 Millionen Euro für eine Emmy-Noether-Nachwuchsgruppe eingeworben. Unter ihrer Leitung wird die Gruppe in den kommenden sechs Jahren erforschen, wie Materialien ...

mehr

Zehn Wissenschaftler erhalten Leibniz-Preise 2019

07.12.2018

(dpa) Zehn Wissenschaftler werden im kommenden Jahr mit den Leibniz-Preisen der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG)ausgezeichnet. Die Preisträger seien aus 122 Vorschlägen ausgewählt worden, teilte die DFG am Donnerstag in Bonn mit. Die Preise werden am 13. März 2019 in Berlin verliehen. Die ...

mehr

Leibniz-Preisträger 2018 stehen fest

DFG zeichnet vier Wissenschaftlerinnen und sieben Wissenschaftler aus

15.12.2017

Die neuen Träger des wichtigsten Forschungsförderpreises in Deutschland stehen fest: Der Hauptausschuss der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) erkannte vier Wissenschaftlerinnen und sieben Wissenschaftlern den Leibniz-Preis 2018 zu. Sie waren zuvor vom zuständigen Auswahlausschuss aus 136 ...

mehr

Kein Nachweis für Fehlverhalten: Forscherin erhält Leibniz-Preis

05.07.2017

(dpa) Die Karlsruher Materialwissenschaftlerin Britta Nestler ist von Vorwürfen bezüglich ihrer Forschungen entlastet worden und erhält nun doch den Leibniz-Preis. Ihr sei kein wissenschaftliches Fehlverhalten nachzuweisen, teilte die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) am Dienstag mit. Nach ...

mehr

Zehn Wissenschaftler erhalten Leibniz-Preise

09.12.2016

(dpa) Zehn Wissenschaftler erhalten im kommenden Jahr die mit jeweils 2,5 Millionen Euro dotierten Leibniz-Preise der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG). Unter den Preisträgern seien drei Frauen, teilte die DFG am Donnerstag in Bonn mit. Jeweils drei der Ausgezeichneten kommen aus den ...

mehr

image description
Chemie: Effiziente Prozesse in winzig kleinen Anlagen

Erfassung und Steuerung dynamischer lokaler Prozesszustände in Mikroreaktoren mittels neuer In-situ-Sensorik

28.01.2016

Die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) richtet am Karlsruher Institut für Technologie (KIT) und der Universität Freiburg eine neue Forschergruppe ein: „Erfassung und Steuerung dynamischer lokaler Prozesszustände in Mikroreaktoren mittels neuer In-situ-Sensorik“, kurz ProMiSe. Darin entwickeln ...

mehr

Leibniz-Preise 2016 an zehn Wissenschaftler

Sieben Männer und drei Frauen erhalten eine Förderung von jeweils 2,5 Millionen Euro.

14.12.2015

(dpa) - Die Leibniz-Preise 2016 der Deutschen Forschungsgesellschaft (DFG) gehen an zehn Wissenschaftler. Davon kommen jeweils drei Preisträger aus den Lebenswissenschaften, den Naturwissenschaften sowie den Geistes- und Sozialwissenschaften und einer aus den Ingenieurswissenschaften, wie die DFG ...

mehr

Wichtigster deutscher Nachwuchsforscherpreis geht an Freiberger Wissenschaftler

07.05.2015

Der Preis ist Anerkennung und Ansporn zugleich: Dr. Thomas Niendorf erhält heute den mit 20.000 Euro dotierten Heinz Maier-Leibnitz-Preis, der von der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) und vom BMBF vergeben wird. Insgesamt wurden 127 Forscherinnen und Forscher aus allen Fachgebieten für den ...

mehr

Nur acht Leibniz-Preise - keine Frau dabei

Erstmals seit 30 Jahren wurden nicht genügend Wissenschaftler für die Auszeichnung nominiert

11.12.2014

(dpa) Die Leibniz-Preise der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) gehen im kommenden Jahr nur an acht Wissenschaftler. Erstmals in der Geschichte der Auszeichnung werde die Zahl der möglichen zehn Preise 2015 nicht ausgeschöpft, teilte die DFG am Mittwoch in Bonn mit. Von den 136 ...

mehr

Seite 1 von 13
Suche per e-Mail abonnieren

Sie erhalten passend zu Ihrer Suche die neusten Suchergebnisse per E-Mail. Dieser Service ist für Sie kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.