Meine Merkliste
my.chemie.de  
Login  

9 Aktuelle News von Fraunhofer-Institut IPT

rss

Sie können Ihre Recherche weiter verfeinern. Wählen Sie aus dem linken Bereich passende Suchfilter aus, um Ihre Ergebnisse gezielt einzugrenzen.

image description
5G macht die Produktion smarter

27.08.2019

Moderne Sensorik kann Daten von Maschinen und Anlagen bereits sehr umfassend erheben. Werden diese Daten analysiert, können sie Abweichungen zwischen Planung und realer Produktion sichtbar machen und anschließend zur Optimierung dienen. Allerdings erfolgt die Speicherung und Analyse der Daten ...

mehr

image description
Fraunhofer stellt High-Speed-Mikroskop mit intuitiver Gestensteuerung vor

Proben mit bis zu 500 Bildern pro Sekunde digitalisieren

25.04.2019

Zur Qualitätskontrolle großflächiger Objekte aus der Halbleiter- und Elektronikindustrie oder zur schnellen Überprüfung biologischer Proben hat das Fraunhofer-Institut für Produktionstechnologie IPT aus Aachen ein High-Speed-Mikroskop entwickelt, das Proben mit bis zu 500 Bildern pro Sekunde ...

mehr

Die Festo Polymer GmbH ist Werkzeugbau des Jahres 2017

24.11.2017

Bereits zweimal hatte es die Festo Polymer GmbH schon bis ins Finale des Wettbewerbs »Excellence in Production« geschafft. In diesem Jahr konnte sich der interne Werkzeugbau des Unternehmens aus St. Ingbert im Saarland nun endlich zum Gesamtsieger krönen lassen: Die Festo Polymer GmbH ist neuer ...

mehr

image description
Staubarmes Recycling wertvoller Rohstoffe aus Elektronikschrott

18.11.2016

Erreichen Elektronikgeräte wie Smartphones und Tablets das Ende ihrer Lebenszeit, landen viele dieser Geräte im Müll. Dabei könnten Technologiemetalle wie Germanium, Tantal oder seltene Erden durch konsequentes und systematisches Recycling zurückgewonnen werden. Aufwändige Recyclingprozesse ...

mehr

image description
Graphen von der Rolle

Serienfertigung von Elektronik aus 2D-Nanomaterialien

25.07.2016

Graphen, Kohlenstoff in zweidimensionaler Struktur, wird seit seiner Entdeckung im Jahr 2004 als ein möglicher Werkstoff der Zukunft gehandelt: Sein geringes Gewicht, die extreme Festigkeit, vor allem aber seine hohe thermische und elektrische Leitfähigkeit wecken Hoffnungen, Graphen bald für ...

mehr

Blitzschnelle 100-Prozent-Prüfung unter dem Mikroskop

Großflächige Objekte in Sekundenschnelle mikroskopieren

12.11.2015

Großflächige Bauteile mit winzigen Details müssen zur Qualitätskontrolle oft unter dem Mikroskop untersucht werden. In der Halbleiter- und Elektronikindustrie ist der Bedarf an mikroskopischen Prüfverfahren aufgrund des hohen Miniaturisierungsgrads besonders groß. Der Aufnahmeprozess bei der ...

mehr

Westentaschenlabore - in Massen herstellen

17.10.2013

Chips, auf denen sich ganze Labore finden, gibt es zahlreich. Die meisten von ihnen lassen sich bisher jedoch nicht in Massenfertigung produzieren. Forscher entwickeln nun eine Plattform zur Serienfertigung dieser Westentaschenlabore. Wie ein chemisch-analytisches Labor aussieht, stellen sich ...

mehr

image description
Effizientere Zerspanprozesse für den Werkzeug- und Turbomaschinenbau

22.08.2013

Für die Bearbeitung schwer zerspanbarer Werkstoffe, wie sie im Turbomaschinen- und Werkzeugbau zum Einsatz kommen, entwickelt das Fraunhofer-Institut für Produktionstechnologie IPT aus Aachen neue, effizientere Zerspanprozesse. Neue, technologisch anspruchsvolle Fertigungsprozesse gelangen nur ...

mehr

Produktionsstudie 2003: Produktion in Deutschland lässt Chancen ungenutzt

24.09.2003

Gerade in konjunkturell schwachen Zeiten ist es für Unternehmen überlebenswichtig, nicht nur ihre laufenden Kosten zu minimieren, sondern auch gezielt die wesentlichen Mechanismen zur Absatzsteigerung zu nutzen. Das Überraschende dabei: Die erforderlichen Maßnahmen sind in den Unternehmen oft ...

mehr

Seite 1 von 1
Suche per e-Mail abonnieren

Sie erhalten passend zu Ihrer Suche die neusten Suchergebnisse per E-Mail. Dieser Service ist für Sie kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.