Meine Merkliste
my.chemie.de  
Login  

64 Aktuelle News von Helmholtz-Gemeinschaft

rss

Sie können Ihre Recherche weiter verfeinern. Wählen Sie aus dem linken Bereich passende Suchfilter aus, um Ihre Ergebnisse gezielt einzugrenzen.

image description
Selbstorganisierte, molekulare Monolagen für effiziente Perowskit-Solarzellen

28.11.2018

Ein Team am HZB hat ein neues Verfahren entdeckt, um effiziente Kontaktschichten in Perowskit-Solarzellen zu realisieren: Es basiert auf Molekülen, die sich selbstorganisierend anordnen und eine Monolage bilden. In den letzten Jahren konnten Solarzellen auf der Basis von Metall-Halid Perowskiten ...

mehr

Helmholtz will Kontakte zu israelischen Forschern und Start-ups knüpfen

Helmholtz-Gemeinschaft eröffnet Auslandsbüro in Tel Aviv

23.10.2018

(dpa) Deutschland und Israel hatten Anfang des Monats beschlossen, die wissenschaftliche Zusammenarbeit auszubauen - jetzt eröffnet die Helmholtz-Forschungsgemeinschaft ein Auslandsbüro in Tel Aviv. Damit will Helmholtz Kontakte zu israelischen Forschern und Start-ups knüpfen. Helmholtz ist ein ...

mehr

image description
Rückenwind für Gründer

Helmholtz fördert sechs innovative Spin-Offs

25.06.2018

Mit Meeres-Chemie Knochenschwund schneller erkennen, Lastenräder mit leistungsfähigen Brennstoffzellen ausrüsten oder die Energieeffizienz-messung von Gebäuden vereinfachen – dies sind drei der insgesamt sechs neuen Geschäftsideen, die für das Förderprogramm „Helmholtz Enterprise“ ausgewählt ...

mehr

image description
Antiferromagnetisches Dysprosium zeigt magnetisches Schalten mit weniger Energie

07.11.2017

HZB-Wissenschaftler haben einen Mechanismus identifiziert, mit dem sich möglicherweise schnellere und energiesparendere magnetische Speicher realisieren lassen. Sie verglichen, wie unterschiedliche magnetische Ordnungen im Seltenerd-Metall Dysprosium auf einen kurzen Laserpuls reagieren. Dabei ...

mehr

image description
Vom Labor in die Industrie

Helmholtz-Gemeinschaft fördert bei DESY entwickelte neuartige Magnetsensoren

08.11.2016

Die Helmholtz-Gemeinschaft fördert die Entwicklung neuartiger Magnetsenoren aus den DESY-Laboren mit knapp 900.000 Euro. Mit den Mitteln aus dem Helmholtz-Validierungsfonds sollen die Sensoren in den kommenden zwei Jahren zur kommerziellen Marktreife entwickelt werden. DESY und ein ...

mehr

Ladungstransport in hybriden Silizium-basierten Solarzellen

19.08.2015

Eine überraschende Erkenntnis bei organisch-anorganischen Hybrid-Solarzellen hat ein Team um Silke Christiansen gewonnen: anders als erwartet, entspricht der Übergang zwischen der organischen leitfähigen Kontaktschicht aus PEDOT:PSS und dem Silizium-Absorbermaterial nicht einem ...

mehr

Kamera für den Nanokosmos

12.08.2015

Um immer noch tiefer in die Welt des Allerkleinsten vordringen zu können, müssen die Grenzen der Mikroskopie weiter verschoben werden. Wissenschaftlern des Helmholtz-Zentrums Dresden-Rossendorf (HZDR) und der TU Dresden ist es nun in Zusammenarbeit mit der FU Berlin erstmalig gelungen, zwei ...

mehr

image description
Das Tor für die Festkörperphysik aufstoßen

Laserprozesse jetzt auch mit Röntgenstrahlen am Festkörper beobachtet

23.08.2013

Die physikalische Grundlagenforschung wäre ohne die Vielzahl der heute verwendeten Röntgenmethoden nicht mehr denkbar. In der Festkörperphysik werden sie genutzt, bei biologischen Strukturuntersuchungen ebenfalls, und sogar Kunsthistoriker verdanken den Röntgenstrahlen viele Erkenntnisse. Nun ...

mehr

image description
Schneller Detektor für riesigen Wellenlängenbereich

13.08.2013

Freie-Elektronen-Laser sind äußerst vielseitige Forschungsgeräte, denn mit ihren intensiven und superkurzen Lichtblitzen kann man neue Materialien oder auch biologische Moleküle besonders gut untersuchen und so bisher unbekannte Effekte beobachten. Für gepulste Laser im fernen Infrarot, dem ...

mehr

Chancen und Risiken der CO2-Abscheidung und -Speicherung

Technologiebewertung zu technischen, wirtschaftlichen, gesellschaftlichen und Umweltaspekten

28.06.2013

Technologien zur Abscheidung und Speicherung von Kohlendioxid (CO2) sind in Deutschland umstritten. Insbesondere der Transport und die Speicherung des CO2 stehen in der Kritik. Die Debatte über das sogenannte CCS (Carbon Dioxide Capture and Storage) verläuft dabei häufig emotional und weniger ...

mehr

Seite 1 von 7
Suche per e-Mail abonnieren

Sie erhalten passend zu Ihrer Suche die neusten Suchergebnisse per E-Mail. Dieser Service ist für Sie kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.