Meine Merkliste
my.chemie.de  
Login  

232 Aktuelle News von Helmholtz-Zentrum Berlin für Materialien und Energie

rss

Sie können Ihre Recherche weiter verfeinern. Wählen Sie aus dem linken Bereich passende Suchfilter aus, um Ihre Ergebnisse gezielt einzugrenzen.

image description
KI-gestützte Software schafft Durchblick bei komplexen Daten

Smarte Komprimierung von verrauschten Daten

22.12.2022

Experimentelle Daten sind oft nicht nur hochdimensional, sondern auch verrauscht und voller Artefakte. Das erschwert es, die Daten zu interpretieren. Nun hat ein Team am HZB eine Software konzipiert, die mit Hilfe von selbstlernenden neuronalen Netzwerken die Daten smart komprimiert und im ...

mehr

image description
Wieder Weltrekord: Tandemsolarzelle schafft 32,5 Prozent Wirkungsgrad

Modifikationen von Grenz- und Oberflächen

20.12.2022

Der aktuelle Weltrekord von Tandemsolarzellen aus einer Silizium-Unterzelle und einer Perowskit-Topzelle liegt wieder beim HZB. Die neue Tandemsolarzelle wandelt 32,5% der einfallenden Sonnenstrahlung in elektrische Energie um. Das Zertifizier-Institut European Solar Test Installation (ESTI) in ...

mehr

image description
Neue Monochromatoroptiken für den „tender“ Röntgenbereich

Hochpräzise spektromikroskopische Messungen nanostrukturierter Systeme

06.12.2022

Bislang war es äußerst langwierig, Messungen mit hoher Empfindlichkeit und hoher Ortsauflösung mittels Röntgenlicht im „tender“ Energiebereich von 1,5 - 5,0 keV durchzuführen. Dabei eignet sich genau dieses Röntgenlicht ideal, um Energiematerialien für Batterien oder Katalysatoren, aber auch ...

mehr

image description
Nanodiamanten als Photokatalysatoren mit Sonnenlicht aktivierbar

Diese preiswerten Materialien könnten ein Schlüssel sein, um künftig mit Sonnenlicht CO₂ zu wertvollen Kohlenwasserstoffen weiter zu verarbeiten

02.12.2022

Nanodiamant-Materialien besitzen Potenzial als preisgünstige Photokatalysatoren. Doch bisher benötigten solche Kohlenstoff-Nanopartikel energiereiches UV-Licht, um aktiv zu werden. Das DIACAT-Konsortium hat daher Variationen von Nanodiamant-Materialien hergestellt und analysiert. Die Arbeit ...

mehr

image description
Tomographie zeigt hohes Potenzial von Kupfersulfid-Feststoffbatterien

Prozesse während des Ladens und Entladens beobachtet

30.11.2022

Feststoffbatterien ermöglichen noch höhere Energiedichten als Lithium-Ionenbatterien bei hoher Sicherheit. Einem Team um Prof. Philipp Adelhelm und Dr. Ingo Manke ist es gelungen, eine Feststoffbatterie während des Ladens und Entladens zu beobachten und hochaufgelöste 3D-Bilder zu erstellen. ...

mehr

image description
Photokatalyse: Prozesse bei der Ladungstrennung experimentell erfasst

Ergebnisse geben Hinweise, um die Effizienz von Photokatalysatoren zu steigern

11.11.2022

Bestimmte Metalloxide gelten als gute Kandidaten für Photokatalysatoren, um mit Sonnenlicht grünen Wasserstoff zu produzieren. Ein chinesisches Team hat nun in Nature spannende Ergebnisse zu Kupfer(I)oxid-Partikeln veröffentlicht, zu denen eine am HZB entwickelte Methode erheblich beigetragen ...

mehr

image description
Tandemsolarzellen mit Perowskit: Nanostrukturen helfen mehrfach

Mit maßgeschneiderten Nanotexturen lassen sich überraschend vielseitige Verbesserungen erreichen

02.11.2022

Ende 2021 hatten drei Teams am HZB Perowskit-Silizium-Tandemsolarzellen mit einem Wirkungsgrad von knapp 30 Prozent vorgestellt. Dieser Wert hielt acht Monate lang den Weltrekord, eine sehr lange Zeit für dieses heiß umkämpfte Forschungsfeld. In der Fachzeitschrift Nature Nanotechnology ...

mehr

image description
Batterien ohne kritische Rohstoffe

Berliner Forschungsgruppe "operando battery analysis" entwickelt eine neue Zellchemie

27.10.2022

Der Markt für wiederaufladbare Batterien wächst schnell, aber die benötigten Rohstoffe sind begrenzt. Eine Alternative könnten zum Beispiel Natrium-Ionen-Batterien sein. Eine gemeinsame Forschergruppe von HZB und Humboldt-Universität zu Berlin hat dafür neue Kombinationen von Elektrolytlösungen ...

mehr

image description
Hochentrope Legierungen: Strukturelle Unordnung und magnetische Eigenschaften

"Hochentrope Legierungen sind eine extrem vielfältige und spannende Materialklasse"

26.10.2022

Hochentrope Legierungen (HEAs) sind vielversprechende Materialien für Katalyse und Energiespeicherung. Gleichzeitig sind sie extrem hart, hitzebeständig und vielseitig in ihrem magnetischen Verhalten. Nun hat ein Team an BESSY II in Zusammenarbeit mit der Ruhr-Universität Bochum, der BAM, der ...

mehr

image description
Nachhaltiges Kerosin: 40 Mio. Euro-Forschungsprojekt CARE-O-SENE wird gefördert

Deutsch-Südafrikanisches Konsortium startet seine Arbeit, um die Produktion von nachhaltigem Kerosin voranzutreiben

13.10.2022

Das internationale Forschungsprojekt CARE-O-SENE (Catalyst Research for Sustainable Kerosene) hat vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) Förderbescheide in Höhe von 30 Mio. Euro erhalten. Zusätzlich steuern die industriellen Konsortiumspartner 10 Millionen Euro bei. Ziel des ...

mehr

Seite 1 von 24
Suche per e-Mail abonnieren

Sie erhalten passend zu Ihrer Suche die neusten Suchergebnisse per E-Mail. Dieser Service ist für Sie kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.