Meine Merkliste
my.chemie.de  
Login  

9 Aktuelle News von IVAM Fachverband für Mikrotechnik

rss

Sie können Ihre Recherche weiter verfeinern. Wählen Sie aus dem linken Bereich passende Suchfilter aus, um Ihre Ergebnisse gezielt einzugrenzen.

image description
Wird der Brexit der Mikrotechnik-Branche schaden?

Mikrotechnik-Markt bleibt stabil, Innovation wird gebremst

24.08.2016

Vertreter der Mikrotechnikbranche in Deutschland rechnen nicht damit, dass der Brexit spürbare Auswirkungen auf ihre Branche haben wird. Zwei Drittel der Unternehmer und Forscher, die der IVAM Fachverband für Mikrotechnik im Rahmen des IVAM Executive Panel befragt hat, meinen, der Brexit werde ...

mehr

Wechselhafte Wirtschaftslage hinterlässt Spuren in der Mikrotechnik-Branche

04.04.2013

Nachdem die Unternehmen der Mikrotechnik, Nanotechnik und neuen Materialien in Europa vor einem Jahr noch recht zuversichtlich auf das Jahr 2012 geschaut haben, hat die instabile Wirtschaftslage nun auch in dieser Branche Spuren hinterlassen. Immerhin erwarten die Unternehmen für 2013 einen ...

mehr

Deutsche Mikro- und Nanotechnik-Branche sieht konjunkturelle Trendwende eingeleitet

23.07.2010

Nach den Krisenjahren 2008 und 2009 zeichnet sich in den Branchen Mikrotechnik, Nanotechnik und Neue Materialien jetzt die konjunkturelle Trendwende ab. Für gut die Hälfte der deutschen Unternehmen lief das Geschäft im ersten Halbjahr 2010 besser als erwartet. Die Unternehmen schauen optimistisch ...

mehr

Mikro-, Nano- und Materialindustrie reagiert konstruktiv auf die Wirtschaftskrise

IVAM präsentiert Wirtschaftsdaten

16.04.2009

Mit überwiegend konstruktiven Maßnahmen wollen die Mikro-, Nano- und Materialunternehmen in Europa auf die Wirtschaftskrise reagieren. Knapp 70 Prozent der Firmen wollen verstärkt Neukunden akquirieren, mehr als 65 Prozent neue Geschäftsfelder erschließen. Dies ergab eine Befragung, die IVAM ...

mehr

Korea, Japan und Deutschland bilden Konsortium für Mikro- und Nanotechik

09.05.2008

Die koreanische Nano Technology Research Association (NTRA), die japanische Organisation ICS und der deutsche Mikro- und Nanotechnik-Verband IVAM haben auf dem 14. World MicroMachine Summit in Daejeon, Korea, ein Abkommen für eine engere Zusammenarbeit und den Austausch von Informationen ...

mehr

"Nano-Atlas NRW" wird auf Nanotechnologie-Konferenz in Dortmund vorgestellt

04.02.2008

Wer macht was im Bereich Mikro- und Nanotechnologie in NRW? Der neue "Nano-Atlas NRW" von IVAM Research, dem Marktforschungsbereich des IVAM Fachverbandes für Mikrotechnik, zeigt Kompetenzen und Ansprechpartner aus Nordrhein-Westfalen von elektrokeramischen Dünnschichten bis hin zu Nanomotoren. ...

mehr

"Micro/Nano Atlas of Europe" analysiert Technologien und Märkte in Hightech-Clustern

Basis für europaweite Kooperation

22.10.2007

Nach der Clustertheorie des Wirtschaftswissenschaftlers Michael Porter steigern Cluster die Wettbewerbsfähigkeit von Regionen und der dort ansässigen Unternehmen. Der jetzt vorgestellte "Micro/Nano Atlas of Europe" beschreibt acht führende Mikro- und Nanotechnik-Cluster in Nord-, West- und ...

mehr

Hält ohne Kleben: Forscher der TU Ilmenau präsentieren Nanoklettverschluss

04.04.2007

Ein besonderes Prinzip zur Fixierung von Kleinstbauteilen in der Mikroproduktion präsentiert die Technische Universität Ilmenau im Rahmen des IVAM-Produktmarktes "Mikro, Nano, Materialien" auf der Microtechnology/Hannover Messe. Vom 16. bis 20. April erklären Experten des Fachgebietes ...

mehr

Nordrhein-Westfalen ist Hot Spot für Mikro- und Nanotechnik-Start-ups

Gründerstudie untersucht Standortfaktoren für junge Hightech-Firmen in Deutschland

26.06.2006

"Bei Gründungen von Mikro- und Nanotechnik-Unternehmen liegt Nordrhein-Westfalen in Deutschland an der Spitze", sagt Dr. Uwe Kleinkes, Leiter von IVAM Research. Laut dem Gründungsmonitor Mikro-/Nanotechnik haben sich hier von 1985 bis 2005 21,4 Prozent aller Start-ups, die sich mit ...

mehr

Seite 1 von 1
Suche per e-Mail abonnieren

Sie erhalten passend zu Ihrer Suche die neusten Suchergebnisse per E-Mail. Dieser Service ist für Sie kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.