Meine Merkliste
my.chemie.de  
Login  

47 Aktuelle News von Justus-Liebig-Universität Gießen

rss

Sie können Ihre Recherche weiter verfeinern. Wählen Sie aus dem linken Bereich passende Suchfilter aus, um Ihre Ergebnisse gezielt einzugrenzen.

image description
Der tiefe Blick ins Molekül

Neue Methode zur Abbildung der chemischen Struktur einzelner Moleküle

20.04.2022

Um die chemische Struktur einzelner Moleküle sichtbar zu machen, haben Wissenschaftler der Justus-Liebig-Universität Gießen (JLU) und der University of Newcastle (UON) in Australien eine neue Methode in der Zeitschrift “Nanoscale” veröffentlicht. Für die Messungen benötigt man ein ...

mehr

image description
Röntgenblick in die Wasserstoffproduktion

Analyse weist Weg zu haltbareren Iridium-Elektroden

23.12.2021

Grüner Wasserstoff soll für die Energiewirtschaft der Zukunft eine zentrale Rolle spielen: Unter anderem kann er Erdöl und -gas als Energieträger ablösen und auch eine emissionsfreie Produktion von Stahl und Zement ermöglichen. Für eine effiziente Wasserstoffwirtschaft muss die Produktion des ...

mehr

image description
Müllschlucker: Korallen filtern Mikroplastik aus Meerwasser

„Korallen sind die ersten Organismen, die als lebende Senke für Mikroplastik im Meer entdeckt wurden“

02.12.2021

Riffbildende Korallen bauen kleine Kunststoffpartikel dauerhaft in ihr Kalkskelett ein – Studie in Gießener Meerwasser-Aquarien erbringt ersten Nachweis für Lebewesen, die langfristig Mikroplastik aus der Umwelt entfernen In den Weltmeeren findet man immer mehr winzige Partikel aus Kunststoff, ...

mehr

image description
Molekulare Handarbeit

Neue Methode zur Herstellung von maßgeschneiderten organischen Nanostrukturen

07.09.2021

Physiker und Chemiker der Justus-Liebig-Universität Gießen (JLU) haben eine Methode entwickelt, mit der sie organische Nanoarchitekturen Molekül für Molekül zusammenbauen können. Für die präzise Ausrichtung der Moleküle in der Ebene nutzen sie eine Salzoberfläche, auf der sich die Moleküle ...

mehr

image description
Nur wenige Atome dick: Neue funktionelle Materialien entwickelt

Mit dem kleinsten „Baukasten“ der Welt designt ein Forscherteam neuartige Materialien für Computerchips, Leuchtdioden und Solarzellen

10.05.2021

Sie sind 50.000-mal dünner als ein menschliches Haar und nur wenige Atome dick: Zweidimensionale Materialien sind die dünnsten heute herstellbaren Stoffe. Sie besitzen völlig neue Eigenschaften und gelten als der nächste große Schritt in der modernen Halbleitertechnologie. Künftig könnten sie ...

mehr

image description
Biomolekülsynthese ohne Biochemie: Wie organische Moleküle im Weltraum entstehen können

Präbiotische Synthese von Brenztraubensäure entdeckt

05.11.2020

Brenztraubensäure ist ein Schlüsselmolekül in der präbiotischen Chemie zur Bildung von Metaboliten und Aminosäuren. Aber wie bildet sie sich, wenn keine Biosynthese möglich ist? Mit dieser Frage hat sich ein Team um den Chemiker Prof. Dr. Peter R. Schreiner vom Institut für Organische Chemie der ...

mehr

image description
Kostengünstige Alternative zu Edelmetallen

Stabiler Carbonylkomplex mit Silizium hergestellt

23.04.2020

Kohlenmonoxid wird in vielen großtechnischen Verfahren verwendet, in denen seltene und teure Edelmetalle als Katalysatoren fungieren. Ein Wissenschaftlerteam der Justus-Liebig-Universität Gießen (JLU) und der Universität Duisburg-Essen (UDE) konnte nun erstmalig einen Carbonylkomplex mit dem ...

mehr

image description
Was haben Kunst und Organische Chemie gemeinsam?

Wissenschaftlerteam schlägt neue Kategorisierung von Molekülen vor

03.03.2020

Was haben Kunst und Organische Chemie gemeinsam? Auf den ersten Blick nicht viel. Prof. Dr. Ansgar Schnurr (Institut für Kunstpädagogik) und Prof. Dr. Hermann A. Wegner (Institut für Organische Chemie), beide Justus-Liebig-Universität Gießen (JLU), haben sich die Frage gestellt und regen an, ...

mehr

image description
Viele Varianten führen zu weißem Laserlicht

Forscher bündeln Know-how aus Physik und Chemie, um Mechanismus der Weißlichterzeugung zu erklären

08.10.2019

Gute Ausstrahlung kommt nicht von alleine: Neuartige Halbleiterverbindungen eignen sich dazu, gerichtetes weißes Licht zu erzeugen, wenn ihre Seitengruppen eine ausreichende Elektronendichte aufweisen. Das hat eine mittelhessische Forschungsgruppe aus Chemie und Physik herausgefunden, indem sie ...

mehr

image description
Die einzigartigen Gifte der Hundertfüßer

Giftproteine bergen Potenzial für pharmakologische und agrochemische Anwendungen

04.09.2019

Die Evolution bescherte ihnen Gifte, mit denen sich sogar Mäuse töten lassen: Hundertfüßer gehören wie Spinnen zu einer Gliedertiergruppe, in der im Laufe der Zeit Gifte entstanden sind. Ein internationales Forscherteam aus Großbritannien, Australien und Deutschland, darunter die neue ...

mehr

Seite 1 von 5
Suche per e-Mail abonnieren

Sie erhalten passend zu Ihrer Suche die neusten Suchergebnisse per E-Mail. Dieser Service ist für Sie kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.