Meine Merkliste
my.chemie.de  
Login  

12 Aktuelle News von Korea Advanced Institute of Science and Technology

rss

Sie können Ihre Recherche weiter verfeinern. Wählen Sie aus dem linken Bereich passende Suchfilter aus, um Ihre Ergebnisse gezielt einzugrenzen.

image description
Entwicklung von aufklebbaren wiederaufladbaren Batterien

Mikro-Superkondensatoren als Energiespeicher der nächsten Generation

15.04.2020

Dr. Yoon Hana vom Energy Conversion & Storage Materials Laboratory of Korea Institute of Energy Research (KIER), Professor Kim Young-Jin (Dept. of Mechanical Engineering, Korea Advanced Institute of Science and Technology) und Professor Kim Seungchul (Dept. of Optics and Mechatronics Engineering, ...

mehr

image description
Hierarchisch poröser, nanostrukturierter 3D-Katalysator hilft bei der effizienten CO2-Reduzierung

17.03.2020

KAIST-Forscher entwickelten einen dreidimensionalen (3D) hierarchisch porösen nanostrukturierten Katalysator mit einer bis zu 3,96 Mal höheren Umwandlungsrate von Kohlendioxid (CO2) zu Kohlenmonoxid (CO) als bei herkömmlichen nanoporösen Goldkatalysatoren. Dieser neue Katalysator trägt dazu bei, ...

mehr

image description
Neuer Katalysator recycelt Treibhausgase in Kraftstoff und Wasserstoff

20.02.2020

Wissenschaftler haben einen großen Schritt in Richtung einer kreisförmigen Kohlenstoffwirtschaft gemacht, indem sie einen langlebigen, wirtschaftlichen Katalysator entwickelt haben, der Treibhausgase in Bestandteile recycelt, die in Treibstoff, Wasserstoff und anderen Chemikalien verwendet werden ...

mehr

image description
Gallium-basiertes Lösemittel analysiert effizient optisch aktive Alkohole

20.11.2019

Ein KAIST-Forschungsteam hat einen Metallkomplex auf Galliumbasis entwickelt, das eine schnelle chirale Analyse von Alkoholen ermöglicht. Ein Team um Professor Hyunwoo Kim berichtete über die effiziente neue Alkoholanalysemethode mittels Kernspinresonanzspektroskopie (NMR) in ...

mehr

image description
Wolframsuboxid verbessert die Effizienz von Platin bei der Wasserstofferzeugung

30.10.2019

Die Forscher präsentierten eine neue Strategie zur Verbesserung der katalytischen Aktivität unter Verwendung von Wolframsuboxid als Einzelatomkatalysator (single-atom catalyst, SAC). Diese Strategie, die die Wasserstoffevolutionsreaktion (hydrogen evolution reaction, HER) in Metallplatin (pt) um ...

mehr

image description
Hochleistungs-Natrium-Ionen-Batterien unter Verwendung von Kupfersulfid

17.07.2019

Die Forscher präsentierten eine neue Strategie zur Erweiterung der Ladezyklen von Natrium-Ionen-Batterien mit Kupfersulfid als Elektrodenmaterial. Diese Strategie hat zu leistungsstarken Umwandlungsreaktionen geführt und soll die Kommerzialisierung von Natrium-Ionen-Batterien vorantreiben, wenn ...

mehr

image description
Echtzeit-Analyse des MOF-Adsorptionsverhaltens

24.06.2019

Forscher haben eine Technologie entwickelt, um das Adsorptionsverhalten von Molekülen in jeder einzelnen Pore eines metallorganischen Gerüsts (MOF) zu analysieren. Dieses System verfügt über große spezifische Oberflächen, die eine Echtzeit-Beobachtung des Adsorptionsprozesses eines MOF ...

mehr

image description
Muschelforschung stärkt Graphen

Polydopamin wirkt als Bindemittel, um hohe mechanische und elektrische Eigenschaften zu erreichen

24.10.2018

Forscher zeigten die muschelinspirierte Verstärkung von Graphenfasern zur Verbesserung verschiedener Materialeigenschaften. Eine Forschungsgruppe um Professor Sang Ouk Kim hat Polydopamin als effektives Infiltratbindemittel eingesetzt, um hohe mechanische und elektrische Eigenschaften für ...

mehr

image description
Schlecht geschmiert: Warum schmeckt Wein pelzig?

Adstringenter Geschmackseindruck von Wein ist Folge eines Schmierdefekts im Mund

15.04.2016

Wer kennt es nicht, dieses spezielle Gefühl im Mund nach einem Schluck Rotwein, Tee oder einem Biss in unreifes Obst, das als trocken, ledrig oder auch pelzig beschrieben wird? Ausgelöst wird dieser adstringierende („zusammenziehende“) Effekt von Gerbstoffen (Tanninen) oder phenolischen ...

mehr

Farbe ohne Farbstoff

Neue nicht-irisierende Strukturfarben für das ganze Farbspektrum

24.02.2014

Frei von Farbstoffen und doch farbig: Für den Einsatz in reflektiven Displays hat ein amerikanisch-koreanisches Team jetzt erstmals nicht irisierende Strukturfarben für das komplette Farbspektrum entwickelt, deren Farbe vom Blickwinkel unabhängig ist. Ihr Erfolgsgeheimnis verraten die Forscher in ...

mehr

Seite 1 von 2
Suche per e-Mail abonnieren

Sie erhalten passend zu Ihrer Suche die neusten Suchergebnisse per E-Mail. Dieser Service ist für Sie kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.