Meine Merkliste
my.chemie.de  
Login  

9 Aktuelle News von Max-Planck-Innovation

rss

Sie können Ihre Recherche weiter verfeinern. Wählen Sie aus dem linken Bereich passende Suchfilter aus, um Ihre Ergebnisse gezielt einzugrenzen.

image description
Neue Technologie schützt Materialien besonders lange vor Korrosion

Max-Planck-Gesellschaft vergibt Lizenz für Rostschutz

08.03.2018

Die Firma Enviral hat eine Korrosionsschutz-Technologie vom Max-Planck-Institut für Kolloid- und Grenzflächenforschung einlizenziert, die auf neuesten Ergebnissen in der Nanotechnologie beruht. Die neuen Smart Pigments für die Verwendung in Korrosionsschutzbeschichtungen besitzen selbstheilende ...

mehr

image description
Leuchtende Farben für kleinste Details

Max-Planck-Innovation und Abberior unterzeichnen Lizenzvertrag zur Entwicklung von Fluoreszenzfarbstoffen für die hochauflösende Mikroskopie

26.03.2012

Für gestochen scharfe Bilder aus dem Nanokosmos sind nicht nur High-Tech-Mikroskope erforderlich. Erst mit speziellen Fluoreszenzfarbstoffen können Wissenschaftler die winzigen Details überhaupt sichtbar machen. Über die Entwicklung solcher Farbstoffe hat nun die Technologietransfer-Organisation ...

mehr

image description
Gated STED – nächste Generation hochauflösender Mikroskope in der Entwicklung

Leica Microsystems, Max-Planck-Gesellschaft und Deutschem Krebsforschungszentrum schließen Lizenzvereinbarung

17.11.2011

Leica Microsystems hat mit der Max-Planck-Gesellschaft und dem Deutschen Krebsforschungszentrum (DKFZ) eine Vereinbarung über die Entwicklung der nächsten Gerätegeneration der höchstauflösenden STED (Stimulated Emission Depletion) Mikroskopie geschlossen. Danach erhält Leica Microsystems die ...

mehr

Software identifiziert neuartige Kristallstrukturen

16.05.2011

Eine neue von Max-Planck-Innovation lizenzierte Software mit dem Namen QED (Quantitative Electron Diffraction) wurde jetzt von dem japanischen Unternehmen HREM Research Inc., das Produkte und Dienstleistungen für die hochauflösende Elektronenmikroskopie entwickelt, auf den Markt gebracht. Mit ...

mehr

Max-Planck-Innovation vergibt an Solexel Lizenz für innovative Dünnschicht-Solarzellen-Technologie

18.11.2009

Die Max-Planck-Innovation GmbH, verantwortlich für den Technologietransfer der Max-Planck-Gesellschaft, hat mit Solexel, Inc. eine co-exklusive Lizenzvereinbarung für ihren so genannten Porous-Silicon-Prozess (PSI-Prozess) abgeschlossen. Die Firma entwickelt und vermarktet hocheffiziente ...

mehr

Max-Planck-Innovation lizenziert Nanoskopieverfahren an Leica Microsystems

Exklusivlizenz für neue Generation optischer Mikroskope

14.10.2009

Leica Microsystems, Wetzlar, erhält von Max-Planck-Innovation die Exklusivlizenz für die Umsetzung der neuesten Generation optischer Mikroskope mit Auflösung weit unterhalb der Beugungsgrenze (Nanoskope). Diese neuartige optische Nanoskopie mit dem Namen GSDIM (ground state depletion microscopy ...

mehr

Max-Planck-Innovation und FuMA-Tech unterzeichnen Exklusivlizenz-Abkommen für neue Brennstoffzellen-Technologie

Neuer Membranwerkstoff überwindet entscheidende Beschränkungen von Brennstoffzellen auf Methanolbasis

06.11.2007

Max-Planck-Innovation GmbH gab den Abschluss eines Lizenzabkommens mit der BWT-Tochter FuMA-Tech GmbH bekannt. Die Vereinbarung räumt FuMA-Tech das exklusive Nutzungsrecht für ein Patent an einem neuen Werkstoff für Brennstoffzell-Membranen einschließlich seiner Herstellung und seiner Verwendung ...

mehr

image description
Hochempfindliches Verfahren zur Massenanalyse von Biomolekülen

22.08.2007

Ein neues Verfahren für die Massenanalyse von Biomolekülen, die mit einem Laserimpuls direkt aus Wasser freigesetzt werden, hat ein Team von Forschern der Universität Göttingen unter der Leitung von Prof. Dr. Bernd Abel entwickelt. Dabei handelt es sich um die ...

mehr

Aus Garching Innovation wird Max-Planck-Innovation

Technologietransfer-Einrichtung der Max-Planck-Gesellschaft trägt neuen Namen: Max-Planck-Innovation

25.10.2006

"Max-Planck-Innovation - Connecting Science and Business" löst den Namen Garching Innovation ab, um die enge Verzahnung der Technologietransfer-Einrichtung mit der Max-Planck-Gesellschaft, aber auch ihre Mittlerrolle zwischen Wissenschaft und Industrie prägnanter zum Ausdruck zu bringen. "Der ...

mehr

Seite 1 von 1
Suche per e-Mail abonnieren

Sie erhalten passend zu Ihrer Suche die neusten Suchergebnisse per E-Mail. Dieser Service ist für Sie kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.