Meine Merkliste
my.chemie.de  
Login  

4 Aktuelle News von MPI für extraterrestrische Physik

rss

Sie können Ihre Recherche weiter verfeinern. Wählen Sie aus dem linken Bereich passende Suchfilter aus, um Ihre Ergebnisse gezielt einzugrenzen.

image description
Weltraumteleskop enthüllt die dunkle Chemie des prästellaren Eises

In Chamäleon I verstecken sich viele gefrorene Moleküle

25.01.2023

Ein internationales Team hat mithilfe des James-Webb-Teleskops (JWST) der NASA/ESA/CSA unterschiedliches „Eis“ in den dunkelsten und kältesten Regionen einer Molekülwolke entdeckt, die je untersucht wurden. Dieses Ergebnis ermöglicht es den Forschenden, einfache Moleküle zu analysieren, die in ...

mehr

Wassereis im Asteroidengürtel

Herschel weist Wasserdampf auf Ceres nach

27.01.2014

Mit detaillierten Beobachtungen von Ceres konnte erstmals Wasser auf diesem Asteroiden direkt nachgewiesen werden. Ein internationales Astronomenteam, darunter Thomas Müller vom Max-Planck-Institut für extraterrestrische Physik, fanden den „Fingerabdruck“ von Wasser in einigen Ceres-Spektren, ...

mehr

Neues Gerät tötet resistente Bakterien

30.11.2009

(dpa) Mit neuartigen Desinfektionsgeräten wollen Forscher des Max-Planck-Instituts für extraterrestrische Physik (MPE) in Garching Bakterien den Garaus machen. Die Technik beruht auf einem Plasma, einem elektrisch leitenden Gas. «Diese Geräte bringen große Hoffnungen für die Zukunft», sagte ...

mehr

Mikrokugeln imitieren Nanofluide

Komplexe Plasmen enthüllen Details über physikalische Phänomene in nanoskopischen Flüssigkeiten

07.09.2009

Manchmal entpuppt sich die Ausnahme als Regelfall - etwa wenn sich die Natur an Gesetze hält, die eigentlich nicht gelten dürften. Auf einen solchen Fall sind Forscher des Max-Planck-Instituts für extraterrestrische Physik gestoßen. Die Physiker haben festgestellt, dass aus Flüssigkeiten bekannte ...

mehr

Seite 1 von 1
Suche per e-Mail abonnieren

Sie erhalten passend zu Ihrer Suche die neusten Suchergebnisse per E-Mail. Dieser Service ist für Sie kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.