Meine Merkliste
my.chemie.de  
Login  

9 Aktuelle News von UC Riverside

rss

Sie können Ihre Recherche weiter verfeinern. Wählen Sie aus dem linken Bereich passende Suchfilter aus, um Ihre Ergebnisse gezielt einzugrenzen.

image description
Pflanzenstress wird zum Schnelltest für gefährliche Chemikalien

Kostengünstige Methode weist synthetische Cannabinoide und verbotene Pestizide nach

23.06.2022

Wissenschaftler haben Proteine verändert, die an der natürlichen Reaktion von Pflanzen auf Stress beteiligt sind, und sie zur Grundlage innovativer Tests für mehrere Chemikalien gemacht, darunter verbotene Pestizide und tödliche synthetische Cannabinoide. Bei Trockenheit produzieren Pflanzen ABA, ...

mehr

image description
Mit Licht auf Titandioxid schreiben

Wiederbeschreibbare, UV-Licht-empfindliche Oberfläche aus dotierten TiO2-Nanokristallen

02.06.2022

Forschende haben eine Beschichtung hergestellt, die mit UV-Licht beschreibbar ist und deren Schrift sich unter Luftsauerstoff wieder auslöscht. In vielen Fällen ließe sich damit Papierabfall vermeiden. Das Material besteht aus drei ungiftigen Grundkomponenten und wird durch einen einfachen ...

mehr

image description
PFAS-Chemikalien sind nicht ewig beständig

Die Verwendung von Sulfit und Jodid unter ultraviolettem Licht kann PFAS im Wasser innerhalb weniger Stunden zerstören

25.05.2022

Die einst als "ewige Chemikalien" bezeichneten Per- und Polyfluoralkylsubstanzen (PFAS) könnten sich einen neuen Spitznamen zulegen. Das liegt daran, dass die Zugabe von Jodid zu einem Wasseraufbereitungsreaktor, der ultraviolettes (UV) Licht und Sulfit verwendet, bis zu 90 % der ...

mehr

image description
Schnell-Ladung schädigt Batterien von Elektroautos

Nur 25 Schnellladezyklen nach Industriestandard können die Batterien eines Autos ruinieren

16.03.2020

Kommerzielle Schnellladestationen setzen Elektroautobatterien hohen Temperaturen und einem hohen Widerstand aus, die dazu führen können, dass sie brechen, auslaufen und ihre Speicherkapazität verlieren, schreiben Ingenieure der Universität von Kalifornien, Riverside, in einer neuen Studie, die in ...

mehr

image description
Ein mögliches Ende der "ewigen" Chemikalien

PFAs in Zukunft schneller oder effizienter abzubauen

13.03.2020

Synthetische Chemikalien, die als Per- und Polyfluoralkyle oder PFAS bekannt sind, enthalten Bindungen zwischen Kohlenstoff- und Fluoratomen, die als die stärksten in der organischen Chemie gelten. Leider hat die weit verbreitete Verwendung dieser nicht biologisch abbaubaren Produkte seit den ...

mehr

image description
Kann ich diese Chemikalien mischen? Dafür gibt es eine App!

Neue Technologie kann den sichersten Weg zur Lagerung und Entsorgung reaktiver Chemikalien finden

27.01.2020

Ungeeignet gemischte Chemikalien verursachen jedes Jahr eine schockierende Anzahl von Bränden, Explosionen und Verletzungen in Labors, Unternehmen und Wohnungen. Ein neues Open-Source-Computerprogramm namens ChemStor, das von Ingenieuren der Universität von Kalifornien, Riverside, entwickelt ...

mehr

image description
Partitionierung von porösen Materialien

Hoch resorptive MOFs können durch kluge Verknüpfung zweier grundsätzlich verschiedener Synthesearten aufgebaut werden

02.05.2019

Gase und Verunreinigungen können aus der Luft oder Flüssigkeiten mittels poröser, kristalliner Materialien gefiltert werden. Besonders metallorganische Gerüstverbindungen (englisch „Metal–organic framework“, kurz MOF) sind hierfür geeignet. Ihre Aufnahmekapazität haben Wissenschaftler durch einen ...

mehr

image description
Abbildung von leitenden Kanten in einem vielversprechenden 2D-Material

Studie über Wolfram-Ditellurid könnte zu energieeffizienteren elektronischen Geräten führen

12.02.2019

Ein Forschungsteam aus Wissenschaftlern der University of California, Riverside und der University of Washington hat erstmals die "Kantenleitung" in monoschichtigem Wolframditellurid, kurz WTe2, einem neu entdeckten topologischen 2-D-Isolator und Quantenmaterial, direkt abgebildet.Die Forschung ...

mehr

image description
Musikalischer Sensor identifiziert gefälschte Medikamente

Inspiriert von einem Musikinstrument, kann der einfache Sensor aus gängigen Materialien konstruiert werden.

17.09.2018

Was, wenn eine einzige musikalische Note den Unterschied zwischen Leben und Tod bedeuten könnte?Ein neuer Sensor, der auf einem 3000 Jahre alten afrikanischen Musikinstrument basiert, kann verwendet werden, um Substanzen zu identifizieren, einschließlich einer giftigen Chemikalie, die ...

mehr

Seite 1 von 1
Suche per e-Mail abonnieren

Sie erhalten passend zu Ihrer Suche die neusten Suchergebnisse per E-Mail. Dieser Service ist für Sie kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.