Meine Merkliste
my.chemie.de  
Login  

86 Aktuelle News von Uni Stuttgart

rss

Sie können Ihre Recherche weiter verfeinern. Wählen Sie aus dem linken Bereich passende Suchfilter aus, um Ihre Ergebnisse gezielt einzugrenzen.

Stuttgarter Physiker entschlüsseln das Geheimnis des Glasübergangs

Auf dem Weg zu neuen Hochleistungsmaterialien

21.08.2007

Forscher der Universität Stuttgart sind hinter das Geheimnis des Glasübergangs gekommen, eine wichtige Voraussetzung für die Weiterentwicklung neuer Hochleistungsmaterialien. Im Gegensatz zu kristallinen Festkörpern besitzen Gläser keine geordnete atomare Struktur sondern sind amorph (gr.: ...

mehr

Neues Verfahren zur Phosphorrückgewinnung aus Klärschlamm

Rohstoffersparnis und Umweltschutz in einem

27.07.2007

Während die Phosphorvorkommen weltweit zur Neige gehen, verursachen Phosphatrückstände im Wasser große Umweltschäden. Wissenschaftler des Instituts für Siedlungswasserbau, Wassergüte- und Abfallwirtschaft der Universität Stuttgart arbeiten daher an einem Verfahren, um den Phosphor aus ...

mehr

Computer aus Diamant

Stuttgarter Wissenschaftler auf neuen Wegen zu noch schnelleren Rechnern

19.06.2007

Der Diamant hat von je her Begehrlichkeiten geweckt. Manchen gilt er als der wertvollste Edelstein, andere schätzen ihn als superharten Werkstoff. Seit Neuestem spielt er auch in der Entwicklung modernster Informationstechnologien eine Schlüsselrolle: Forscher des 3. Physikalischen Instituts der ...

mehr

Goldige Nanohanteln

Selektive Bindung von Goldnanopartikeln an die Enden stäbchenförmiger Viren

10.04.2007

Der Trend zur Nanotechnologie scheint unaufhaltsam. Dafür werden definierte Bausteine und Muster im Nanomaßstab benötigt. "Eine typische Schwierigkeit bei der Synthese von Nanostrukturen ist das Modifizieren von nanoskaligen Objekten an spezifischen Positionen," sagt Alexander Bittner, dem mit ...

mehr

Dem Sauerstoff mit Katalyse auf die Sprünge helfen

Neuer Sonderforschungsbereich an der Uni Stuttgart

29.11.2005

Die umfassende Erforschung der Nutzbarmachung von Sauerstoff durch Katalyse steht im Mittelpunkt des neuen Sonderforschungsbereiches (SFB) "Katalytische Selektivoxidationen von C-H-Bindungen mit molekularem Sauerstoff" unter Leitung der Professorin Sabine Laschat vom Institut für Organische ...

mehr

BASF stellt Hochschulen innovative Software zur Prozess-Simulation zur Verfügung

Gemeinsame Weiterentwicklung von OPEN CHEMASIMTM auf Internet-Plattform der Universität Stuttgart vereinbart

05.09.2005

Einen innovativen Ansatz zur Weiterentwicklung einer Software zur Prozess-Simulation haben die Verfahrensentwickler der BASF gewählt: In Zusammenarbeit mit der Universität Stuttgart stellen sie ihr Werkzeug unter dem Namen OPEN CHEMASIMTM den Kollegen an Hochschulen zu Forschungszwecken zur ...

mehr

Seite 9 von 9
Suche per e-Mail abonnieren

Sie erhalten passend zu Ihrer Suche die neusten Suchergebnisse per E-Mail. Dieser Service ist für Sie kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.