Meine Merkliste
my.chemie.de  
Login  

21 Aktuelle News von University of Cambridge

rss

Sie können Ihre Recherche weiter verfeinern. Wählen Sie aus dem linken Bereich passende Suchfilter aus, um Ihre Ergebnisse gezielt einzugrenzen.

image description
Die KI lernt die Sprache der Chemie, um vorherzusagen, wie man Medikamente herstellt

Technologie zur Vorhersage von Reaktionen in der Wirkstoff- und Materialforschung

05.09.2019

Forscher der University of Cambridge haben gezeigt, dass ein Algorithmus die Ergebnisse komplexer chemischer Reaktionen mit einer Genauigkeit von über 90% vorhersagen kann und damit ausgebildete Chemiker übertrifft. Der Algorithmus zeigt Chemikern auch, wie man Zielverbindungen herstellt, indem ...

mehr

image description
Farbwechselnde künstliche Chamäleonhaut auf Basis von Nanomaschinen

23.08.2019

Forscher haben eine künstliche Chamäleonhaut entwickelt, die unter Lichteinwirkung ihre Farbe ändert und für Anwendungen wie aktive Tarnung und großflächige dynamische Displays eingesetzt werden kann. Das von Forschern der University of Cambridge entwickelte Material besteht aus winzigen ...

mehr

image description
Roboter fühlen "Schmerz" und reparieren sich selbst

Selbstheilende Materialien könnten komplexe, kostspielige Reparaturen überflüssig machen

12.08.2019

Ein multinationales Projekt zur Entwicklung einer neuen Generation von Robotern, die sich selbst heilen, wird über die nächsten drei Jahre von der EU mit 3 Millionen Euro unterstützt. Daran beteiligt sind Forscher der Vrije Universiteit Brussel, der University of Cambridge, der École Supérieure ...

mehr

image description
Radikaler Ansatz für hellere LEDs

27.11.2018

Wissenschaftler haben entdeckt, dass halbleitende Moleküle mit ungepaarten Elektronen, die als "Radikale" bezeichnet werden, zur Herstellung sehr effizienter organischer lichtemittierender Dioden (OLEDs) verwendet werden können, indem sie ihre quantenmechanische "Spin"-Eigenschaft nutzen, um ...

mehr

image description
Automatisierte Optimierung und Synthese von Pharmaka per Cloud

Chemie losgelöst von Raum und Zeit

22.11.2018

Per Internet bestellen, Urlaubsfotos in einer Cloud speichern, den Thermostaten der Heizung per App von unterwegs hochdrehen – inzwischen weit verbreitet. Nun halten das Internet der Dinge und die Cloud Einzug in die Welt der chemischen Forschung und Produktion, wie Forscher in der Zeitschrift ...

mehr

image description
Neuer Wirkungsgradrekord für Perowskit-LEDs

07.11.2018

Forscher haben einen neuen Effizienzrekord für LEDs auf Basis von Perowskit-Halbleitern aufgestellt, der mit den besten organischen LEDs (OLEDs) konkurriert.Im Vergleich zu OLEDs, die in der High-End-Verbraucherelektronik weit verbreitet sind, können die von Forschern der Universität Cambridge ...

mehr

image description
Helmholtz-Preis für zwei bahnbrechende Messmethoden

29.04.2016

Den bedeutendsten Preis der Metrologie erhalten in diesem Jahr Forscher für ihre Arbeiten in der angewandten Protein-Analyse und der Messung extrem schwacher Bindungsenergien in Helium-Molekülen. Eigentlich möchte sich Helium gar nicht mit Artgenossen verbinden. Hin und wieder tut es das ...

mehr

Konsortium will Batch-Prozesse verbessern

BASF kooperiert mit Partnern zur Einführung der Online-Steuerung bei komplexen Batch-Prozessen

31.03.2015

Ein Konsortium von Industrieunternehmen, Universitäten und Forschungsinstituten hat kürzlich das Projekt RECOBA (Cross-sectorial REal time sensing, advanced COntrol and optimization of BAtch processes, saving energy and raw materials; auf Deutsch: Sektorübergreifende Echtzeit-Sensorik, ...

mehr

Wenn Forscher orakeln: Fußball als Wissenschafts-Spielerei

17.06.2014

(dpa) Krake Paul okrakelte bei der WM 2010 für jedes Deutschland-Spiel das richtige Ergebnis. Das konnte die Forschergemeinde nicht auf sich sitzen lassen: Mit exakten wissenschaftlichen Methoden berechneten diverse Forscher die WM-Chancen - ohne eindeutiges Ergebnis. Wissenschaftler orakeln ...

mehr

Feste Flüssigkeiten: Chemiker entwickeln neuartige Funktionsmaterialien für die Wärmespeicherung

20.02.2014

Chemiker der Ruhr-Universität Bochum und der Universität Cambridge haben neuartige Metall-Organische Netzwerke entwickelt. Ähnlich einer Flüssigkeit weisen sie eine sehr große thermische Expansion auf, sie sind dennoch Feststoffe. Der thermische Expansionskoeffizient gibt an, wie stark sich ein ...

mehr

Seite 1 von 3
Suche per e-Mail abonnieren

Sie erhalten passend zu Ihrer Suche die neusten Suchergebnisse per E-Mail. Dieser Service ist für Sie kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.