Meine Merkliste
my.chemie.de  
Login  

697 Aktuelle News aus dem Ressort Politik

rss

Sie können Ihre Recherche weiter verfeinern. Wählen Sie aus dem linken Bereich passende Suchfilter aus, um Ihre Ergebnisse gezielt einzugrenzen.

image description
Beschränkung für gefährliche Stoffe in Tattoo-Tinten

15.03.2019

Der Ausschuss für sozioökonomische Analyse (Committee for Socio-economic Analysis, SEAC) der ECHA verabschiedete seine endgültige Stellungnahme, in der er den Vorschlag Dänemarks, Italiens, Norwegens und der ECHA unterstützte, das Inverkehrbringen von Tattoo-Farben und Permanent-Make-up ...

mehr

Ein Jahr GroKo: SPECTARIS zieht Bilanz und erneuert Forderung nach innovationsfördernder Mittelstandspolitik

13.03.2019

Am 12. März 2018 hat die Bundesregierung aus Union und SPD ihren Koalitionsvertrag unterzeichnet. Zeit für den Industrieverband SPECTARIS, das Regierungsprogramm einer kritischen Bilanz zu unterziehen. „Unser 15-Punkte Papier mit den zentralen SPECTARIS-Forderungen zeigt: Ob faire ...

mehr

image description
Enzymicals zum „Großen Preis des Mittelstandes“ 2019 nominiert

21.02.2019

Enzymicals wurde durch Harry Glawe, Minister für Wirtschaft, Arbeit und Gesundheit in Mecklenburg-Vorpommern, für einen der wichtigsten Preise für den Mittelstand nominiert. Die Nominierung ist eine große Anerkennung für das Unternehmen, mit Sitz in Greifswald, das in diesem Jahr sein ...

mehr

image description
Strengere Umweltstandards für Rohstoff-Abbau nötig

Rohstoffpreise müssen die ökologische Wahrheit sagen

20.02.2019

Angesichts des global steigenden Rohstoffbedarfs rät das Umweltbundesamt (UBA) zu mehr Umweltschutz im Bergbau. „Als Großimporteur hat Deutschland eine Mitverantwortung für die durch Rohstoff-Abbau weltweit verursachten lokalen, regionalen und globalen Umweltschäden. Wir sollten mit der EU auf ...

mehr

Frankreich will Batterien-Produktion mit 700 Millionen Euro fördern

14.02.2019

(dpa) Frankreich will in den kommenden Jahren 700 Millionen Euro in die Produktion von Batteriezellen investieren. «Der Energiewandel führt zu einem sehr starken Anstieg des Batteriebedarfs, insbesondere im Automobilsektor», teilte der Élysée-Palast am Mittwoch mit. Die Initiative ist Teil eines ...

mehr

Übergangslösungen für die Chemie und Pharma fehlen

Aktualisierung der Brexit-Notfallpläne der EU-Kommission

31.01.2019

Die Europäische Kommission hat ihre aktualisierten Notfallpläne für den Fall eines ungeordneten Brexit vorgestellt. Der Hauptgeschäftsführer des Verbandes der Chemischen Industrie (VCI), Utz Tillmann, bedauert, dass darin weiterhin keine Vorkehrungen gegen negative Auswirkungen auf die Branche ...

mehr

Chemie und Pharma brauchen dringend Übergangslösungen bei ungeordnetem Brexit

Britisches Unterhaus stimmt gegen Austrittsabkommen

16.01.2019

Der Hauptgeschäftsführer des Verbandes der Chemischen Industrie (VCI), Utz Tillmann, bedauert die Ablehnung des Brexit-Abkommens durch das britische Parlament: „Durch das Votum stehen wir jetzt hart an der Abbruchkante zum ungeordneten Brexit. Ich hoffe sehr, dass die britische Politik trotz der ...

mehr

image description
Maßnahmen gegen Chemie in Lebensmitteln verbessern

15.01.2019

(dpa) Gegen ungesunde Chemikalien in Lebensmitteln muss aus Sicht der oberstenEU-Rechnungsprüfer effektiver vorgegangen werden. Die EU-Regeln seien «überfrachtet» und dieEU-Staaten mit den Lebensmittelkontrollen überfordert, kritisierte der Europäische Rechnungshof in einem am Dienstag ...

mehr

ECETOC Task Force liefert neue Erkenntnisse

Toxizitätsprüfung von Mikropartikeln und schwer löslichen Flüssigkeiten in wässrigen Umgebungen

15.01.2019

Eine vom Europäischen Zentrum für Ökotoxikologie und Toxikologie der Chemikalien (ECETOC) eingerichtete Task Force hat neue Erkenntnisse über wissenschaftliche Untersuchungen zur Untersuchung der Auswirkungen ungelöster Partikel in der aquatischen Umwelt gewonnen.ECETOC hat die Task Force ins ...

mehr

Glyphosat-Streit: EU-Parlament will mehr Transparenz bei Zulassungen

12.12.2018

(dpa) Nach der umstrittenen Zulassung des Unkrautvernichters Glyphosat in Europa sollen Genehmigungen für Lebensmittel und Pestizide nach dem Willen des EU-Parlaments transparenter werden. Die Abgeordneten sprachen sich am Dienstag für eine Überarbeitung der existierenden EU-Regeln aus. Damit ...

mehr

Seite 2 von 70
Suche per e-Mail abonnieren

Sie erhalten passend zu Ihrer Suche die neusten Suchergebnisse per E-Mail. Dieser Service ist für Sie kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.