Meine Merkliste
my.chemie.de  
Login  

321 Aktuelle News zum Thema Chemieindustrie

rss

Sie können Ihre Recherche weiter verfeinern. Wählen Sie aus dem linken Bereich passende Suchfilter aus, um Ihre Ergebnisse gezielt einzugrenzen.

Rückschlag für das Chemiegeschäft

Ausblick: Geschäfte werden schwieriger

13.03.2019

Das Jahr 2018 ist für die chemisch-pharmazeutische Industrie wie erwartet mit einem sehr schwachen vierten Quartal zu Ende gegangen. Das geht aus dem neuen Quartalsbericht hervor, den der Verband der Chemischen Industrie (VCI) veröffentlicht hat. Demnach zwang die nachlassende Chemienachfrage von ...

mehr

Rote Null bei Chemie und Pharma in Baden-Württemberg

Umsatzrückgang 2018 und nur verhaltener Optimismus 2019

20.02.2019

Die chemische Industrie in Baden-Württemberg hat das Jahr 2018 mit einem Umsatzrückgang abgeschlossen: Die Umsätze der Chemie- und Pharmafirmen im Südwesten gingen um 0,3 Prozent auf 21,2 Milliarden Euro zurück. Das teilten die Verbände der Branche (ChemieBW) am Dienstag in Stuttgart auf ihrer ...

mehr

Nachhaltigkeitsinitiative Chemie³ gibt Startschuss für Fortschrittsmessung

19.02.2019

Mit ihrer Nachhaltigkeitsinitiative Chemie³ will die chemisch-pharmazeutische Industrie Nachhaltigkeit als Leitbild der drittgrößten Industriebranche fördern. Ihre Fortschritte wird die Chemieindustrie als erste der großen Industriebranchen regelmäßig und transparent kommunizieren. Mit der ...

mehr

image description
Wer hat im Social Web die Nase vorn?

Wie Chemie-, Medizintechnik- und Pharmakonzerne Social Media Kanäle nutzen

04.02.2019

Namics – A Merkle Company veröffentlicht den Social Media Radar für die Life-Science-Branche. Die Studie untersucht die Performance von 14 Chemie-, Medizintechnik- und Pharmakonzernen in den Kanälen Facebook, Twitter, Instagram und YouTube. Mit dabei sind u.a. Bayer, Boehringer Ingelheim, ...

mehr

Übergangslösungen für die Chemie und Pharma fehlen

Aktualisierung der Brexit-Notfallpläne der EU-Kommission

31.01.2019

Die Europäische Kommission hat ihre aktualisierten Notfallpläne für den Fall eines ungeordneten Brexit vorgestellt. Der Hauptgeschäftsführer des Verbandes der Chemischen Industrie (VCI), Utz Tillmann, bedauert, dass darin weiterhin keine Vorkehrungen gegen negative Auswirkungen auf die Branche ...

mehr

Die kommerziellen Herausforderungen 2019 in der Chemie-Branche

Wachstum, Umsatz, Gewinn

30.01.2019

Volatilität, Innovationen, Online-Portale, Kundenbeziehungen und Mergers & Acquisitions: Dr. Andrea Maessen, Senior Partner und Global Head of Chemicals bei Simon-Kucher & Partners, und Jan Haemer, Partner, analysieren fünf Trends und Themen, die in Sachen Wachstum, Umsatz und Gewinn für ...

mehr

image description
Weltweite Allianz gegen Kunststoffabfall in der Umwelt

Rund 30 international tätige Unternehmen bündeln Wissen und finanzielle Mittel

17.01.2019

Rund 30 global tätige Unternehmen aus verschiedenen Kontinenten haben sich in London zur „Allianz gegen Plastikmüll in der Umwelt“ (Alliance to End Plastic Waste, AEPW) zusammengeschlossen. Vertreten sind Chemieproduzenten, Kunststoffhersteller, Unternehmen aus der Konsumgüterindustrie, dem ...

mehr

Chemie und Pharma brauchen dringend Übergangslösungen bei ungeordnetem Brexit

Britisches Unterhaus stimmt gegen Austrittsabkommen

16.01.2019

Der Hauptgeschäftsführer des Verbandes der Chemischen Industrie (VCI), Utz Tillmann, bedauert die Ablehnung des Brexit-Abkommens durch das britische Parlament: „Durch das Votum stehen wir jetzt hart an der Abbruchkante zum ungeordneten Brexit. Ich hoffe sehr, dass die britische Politik trotz der ...

mehr

Life Sciences-Branche erlebt wachsendes Interesse von Technologie-Konzernen

Chemieunternehmen treiben Innovation & Digitalisierung voran

09.01.2019

Im vergangenen Jahr sind Zahl und Volumen der angekündigten Fusionen und Übernahmen der Branchen Life Sciences und Chemie gestiegen. So lag das Transaktionsvolumen mit 380 Mrd. US-Dollar um 18 Prozent höher als 2017 (322 Mrd. US-Dollar). Die Zahl der Transaktionen verzeichnet im Jahresvergleich ...

mehr

image description
Hessen dominiert Gehaltsranking für Führungskräfte

Zu den attraktivsten Branchen in Hessen zählen die Chemie, die Kunststoffindustrie und die Pharmazie

17.12.2018

Laut einer aktuellen Auswertung von Gehalt.de verdienen Führungskräfte in Hessen das höchste Gehalt. Sie erhalten demnach ein Jahreseinkommen in Höhe von 101.629 Euro. Auf dem zweiten Rang liegen leitende Beschäftigte in Bayern mit 97.850 Euro. Es folge nauf dem dritten Platz Führungskräfte aus ...

mehr

Seite 2 von 33
Suche per e-Mail abonnieren

Sie erhalten passend zu Ihrer Suche die neusten Suchergebnisse per E-Mail. Dieser Service ist für Sie kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.