Meine Merkliste
my.chemie.de  
Login  

81 Aktuelle News zum Thema Schwermetalle

rss

Sie können Ihre Recherche weiter verfeinern. Wählen Sie aus dem linken Bereich passende Suchfilter aus, um Ihre Ergebnisse gezielt einzugrenzen.

Wie Urbakterien Uran & Co. ausbremsen

Forscher untersuchen Salz-tolerante Mikroben aus potenziellen Endlagerstandorten

29.07.2019

Mikroorganismen, die natürlicherweise in Salzlagerstätten siedeln, wandeln Schwermetalle in unlösliche Minerale um. Am Beispiel von Uran und Curium konnten Forscher des Helmholtz-Zentrums Dresden-Rossendorf (HZDR) zeigen, dass diese „Biomineralisation“ bei niedrigen Konzentrationen der toxischen ...

mehr

image description
Mit Eisenoxid gegen hochgiftige Stoffe

Neues Verfahren zur Grundwassersanierung

22.01.2019

Wo Industrie ist, ist oft der Boden mit Schwermetallen verseucht – und damit auch das Grundwasser. Es zu reinigen, ist aufwändig und teuer. In einem von der Universität Duisburg-Essen (UDE) koordinierten EU-Projekt wurde ein neues Verfahren entwickelt: Spezielle Eisenoxid-Nanopartikel werden in ...

mehr

image description
Entfernung von giftigem Quecksilber aus kontaminiertem Wasser

22.11.2018

Wasser, das mit Quecksilber und anderen giftigen Schwermetallen verunreinigt ist, ist eine der Hauptursachen für Umweltschäden und Gesundheitsprobleme weltweit. Jetzt präsentieren Forscher der Chalmers University of Technology, Schweden, einen völlig neuen Weg, verunreinigtes Wasser durch einen ...

mehr

image description
Wirkstoff-Synthese mit Licht

Eine neue Synthesemethode für organische Substanzen kommt ohne giftige Schwermetalle aus

06.08.2018

Ein neue Synthesemethode in der organischen Chemie ermöglicht die Herstellung zahlreicher Medikamente ohne Einsatz von giftigen Schwermetallen. Wissenschaftler des Leibniz-Instituts für Naturstoff-Forschung und Infektionsbiologie in Jena (Leibniz-HKI) entdeckten das Prinzip und entwickelten ...

mehr

image description
Marine Algensedimente als riesige Quecksilberspeicher

Ablagerungen zeigen Verschmutzung seit Beginn des Industriezeitalters

30.07.2018

Quecksilber spielt seit Jahrhunderten in vielen Herstellungsprozessen eine Rolle. Hierzu sind vor allem die Gold- und Silbergewinnung, aber auch die Freisetzung in die Atmosphäre durch die Kohleverbrennung zu nennen. Diese Prozesse haben zu einer starken Anreicherung des Quecksilbers in der ...

mehr

image description
Blei im Milchpulver?

Toxin in Markenbabynahrung, afrikanische Schwarzmarktware dagegen „bleifrei“

04.06.2018

Milchpulver ist eine wichtige Nahrungsquelle vieler afrikanischer Kleinkinder und Ersatz für die Muttermilch HIV-infizierter Frauen. Durch überteuerte Importmarken existiert ein florierender, aber unkontrollierter Schwarzmarkt. Vermutet wird, dass dadurch mehr minderwertiges oder vor allem mit ...

mehr

image description
Bakterien verdauen giftige Metalle und bilden dabei Gold

01.02.2018

Für die meisten Lebewesen sind größere Mengen von Schwermetallen, wie Kupfer oder Gold, giftig. Nicht für das Bakterium C. metallidurans: Es hat einen Weg gefunden, aus einem Schwermetall-Gemisch wertvolle Spurenelemente zu beziehen, ohne sich dabei selbst zu vergiften. Ein interessanter ...

mehr

Mehr Schutz vor hochgiftigem Schwermetall

Deutschland ist Vertragspartei des Übereinkommens von Minamata über Quecksilber

15.12.2017

Deutschland ist offiziell Vertragspartei des Minamata-Übereinkommens. Wesentliches Ziel des Übereinkommens ist der Schutz der menschlichen Gesundheit und der Umwelt vor durch den Menschen verursachten Emissionen und Freisetzungen von Quecksilber und Quecksilberverbindungen. Das hochgiftige ...

mehr

image description
Ein Papier, das Kupfer aufspürt

Biosensor für Schwermetalle entwickelt

06.10.2017

Ein Empa-Team hat einen Biosensor entwickelt, der günstig, einfach und schnell erhöhte Kupferwerte messen kann. Kupfer ist – genau wie andere Schwermetalle – problematisch für Mensch und Umwelt. Das Träger­material für den Sensor – mikrofibrillierte Zellulose – ist ebenfalls eine ...

mehr

image description
Neue Filtermembran entfernt effizient Schwermetalle und andere Schadstoffe aus Wasser

Menge und Vielfalt von Anfragen hält die Forscher in Atem

12.06.2017

ETH-Professor Raffaele Mezzenga und sein Oberassistent Sreenath Bolisetty haben eine Filtermembran entwickelt, die effizient Schwermetalle und andere Schadstoffe aus dem Wasser entfernt. Die weltweite Nachfrage ist so gross, dass sie den ETH-Spin-off BluAct Technologies gegründet haben. Die ...

mehr

Seite 1 von 9
Suche per e-Mail abonnieren

Sie erhalten passend zu Ihrer Suche die neusten Suchergebnisse per E-Mail. Dieser Service ist für Sie kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.