Meine Merkliste
my.chemie.de  
Login  

Optimieren Sie Ihre tägliche Probenvorbereitung in der Röntgenfluoreszenzanalyse

Automatische und präzise Dosierung von Schmelzmittel in bis zu 18 Tiegel

BORAMAT® 18 Automatische Schmelzmitteldosierung

BORAMAT® Mono - Dosierung mit eigener Waage

Adapter zur Verwendung verschiedener Behälter

Automatische Dosierung von bis zu 18 Proben

Probeneinwaage ohne Entfernung des Behälters

Das Einwiegen von Schmelzmitteln für den Schmelzaufschluss war noch nie so einfach! Auf Knopfdruck wiegt der BORAMAT® 18 automatisch die gewünschte Menge an Schmelzmitteln in bis zu 18 Tiegel.

Verbessern Sie deutlich die Effizienz und Präzision Ihrer Wiegeroutine und sparen Sie Zeit in der Probenvorbereitung in Ihrem RFA Labor. Die intelligente Software mit Überwachungsfunktionen minimiert das Auftreten von Fehlern und erhöht die Sicherheit im gesamten Wiegeprozess. Der BORAMAT® 18 erreicht dadurch in der Praxis eine Präzision von 0,0005 g.
Eine kleine Waage, die an dem Gerät verbaut ist, erlaubt es den Benutzer die „Catch Weight“ Funktion zu verwenden. Mit ihr kann der Benutzer eine grobe Menge an Probe einwiegen, ohne den Becher aus dem Gerät zu entfernen. Sobald die Probe gewogen ist, dosiert der BORAMAT® automatisch die korrekte Menge an Schmelzmittel dazu, bis das gewünschte Verhältnis erreicht ist.

Vorteile:

  • Automatische Dosierung von bis zu 18 Proben
  • Schnelle und präzise Dosierung (Unsicherheit (P=95%) von 0,0020g)
  • Leicht zu bedienende Software
  • Flasche für bis zu 3 kg Schmelzmittel
  • Universelles Flaschengewinde zum einfachen Wechseln und Austauschen der Flasche
  • Frei von Verunreinigungen
  • Intelligente Dosierkontrolle
  • Dokumentation von Wiegeprotokollen
  • Bereit für LIMS
  • Drei Wiegemodi (darunter „Catch Weight“-Funktion zur Probeneinwaage)
  • BORAMAT® Mono: Präzise Einzeldosierung mit eigener Laborwaage

Fordern Sie jetzt weitere Informationen an oder laden Sie sich unsere Broschüre herunter.

Gerne beantworten wir auch Ihre Fragen telefonisch unter +49 (0)2821 749 46 51


Themen:
Mehr über Fluxana
Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.