Intelligentes Röntgenbeugungssystem (XRD)

Pulverbeugung, Dünnfilmbeugung, SAXS, In-Plane-Streuung

Das neuartige Merkmal des SmartLab Röntgendiffraktometers ist die neue Software SmartLab Studio II, die dem Anwender eine intelligente Benutzerführung mit Expertenfunktionalität bietet, die den Bediener durch die Feinheiten eines jeden Experiments führt. Es ist, als hätte man einen Experten an seiner Seite.

XRD entwickelt für Leistung

Dieses neue Röntgenbeugungssystem verfügt über die PhotonMax High-Flux 9 kW Drehanoden-Röntgenquelle in Verbindung mit einem HyPix-3000 hochauflösenden mehrdimensionalen 2D-Halbleiterdetektor, der 0D-, 1D- und 2D-Messmodi unterstützt, so dass alle Anwendungen mit einem einzigen Detektor bearbeitet werden können. Der HyPix-3000-Detektor kann verwendet werden, um 2D-Pulverbeugungsdiagramm zu erhalten, die unter Verwendung aller 2D-Diagramminformationen zu einer hochwertigen qualitativen Analyse verarbeitet werden können.  Das System beinhaltet ein hochauflösendes θ/θ Goniometer mit einem in der Ebene verfügbaren In-plane-Arm. Die neue Cross-Beam-Optics (CBO)-Familie verfügt über eine vollautomatisch schaltbare Reflexions- und Transmissionsoptik (CBO-Auto).

XRD auf Usability ausgelegt

Die SmartLab Studio II Software macht es einfach, zwischen den Hardware-Modi zu wechseln, so dass Ihre Hardware-Komplexität Ihre Forschung nicht behindert.  Der Grund dafür ist die Kopplung eines computergesteuerten Ausrichtsystems mit einem vollautomatischen optischen System und der Benutzerführung innerhalb der Software.

XRD, das ist Funktionalität neu definiert

Ob Sie mit dünnen Schichten, Nanomaterialien, Pulvern oder Flüssigkeiten arbeiten, das SmartLab bietet Ihnen die XRD-Funktionalität, um die gewünschten Messungen durchzuführen. Mit SmartLab kann man Pulver-, Flüssigkeits-, Film- und sogar Textilproben messen. Das Gerät ermöglicht Mapping-Messungen innerhalb geeigneter Proben. Der SmartLab Studio II bietet alle Funktionen von der Messung bis zur Analyse, wie z.B. Durchführung von Operando-Messungen in Echtzeit. Das System verfügt über robuste Sicherheits- und Validierungsprotokolle, um sicherzustellen, dass jede Technologiekomponente - Software oder Hardware - ihren Zweck innerhalb der gesetzlichen Richtlinien erfüllt, einschließlich 21 CFR Part 11, die die US-amerikanischen EDA-Vorschriften für elektronische Aufzeichnungen und elektronische Signaturen (ER/ES) festlegen.

Merkmale    

  • Röntgenquelle mit dem höchsten Fluss: PhotonMax
  • HyPix-3000 2D-Detektor mit hoher Energieauflösung
  • Neue CBO-Familie, mit vollautomatischer Strahlumschaltung CBO-Auto und hochauflösendem Mikrobereich CBO-μ 
  • Verschiedene Operando-Messungen mit dem neuen SmartLab Studio II
  • Mehrjährige Komponentengarantie trägt zu niedrigen Betriebskosten bei
Anwendungen
  • Röntgenpulverbeugung

  • Röntgendünnfilmbeugung

  • Röntgenkleinwinkelstreuung

  • Röntgendiffraktometrie

Themen
  • Röntgendiffraktometer

  • Röntgenbeugungssysteme

  • Röntgenbeugungssoftware

Jetzt Kontakt zum Anbieter aufnehmen

Mehr Informationen im Video

Mehr über Rigaku
  • Videos

    Rigaku Europe SE

    mehr

    Intelligentes Röntgenbeugungssystem (XRD)

    Das neuartige Merkmal des SmartLab Röntgendiffraktometers ist die neue Software SmartLab Studio II, die dem Anwender eine intelligente Benutzerführung mit Expertenfunktionalität bietet, die den Bediener durch die Feinheiten eines jeden Experiments führt. Es ist, als hätte man einen Experten ... mehr

    Rigaku Corporate Video

    mehr

  • News

    Merck und Rigaku unterzeichnen Entwicklungsvereinbarung

    Merck und Rigaku Corporation, Tokio, Japan, haben eine Entwicklungsvereinbarung unterzeichnet. Die Unternehmen werden gemeinsam Laborverbrauchsmaterialien auf Basis der „Crystalline Sponge“-Technologie entwickeln, mit der die absolute Struktur organischer Moleküle bestimmt werden kann und d ... mehr

    Analytik Jena forciert Verkaufsaktivitäten in Japan

    Vor wenigen Tagen nahm die neugegründete Analytik Jena Japan K.K. als 100%-iges Tochterunternehmen der Analytik Jena AG ihre Arbeit auf. Schwerpunkte der Geschäftstätigkeit sind der Vertrieb und After Sales Service für die Analysesysteme der Business Unit "analytical solutions". Bereits im ... mehr

  • Firmen

    Rigaku Europe SE

    Seit seiner Gründung entwickelt Rigaku Instrumente mit Spitzentechnologien für analytische und industrielle Anwendungsbereiche. Heute, mit hunderten maßgebenden Innovationen, ist die Rigaku Firmengruppe weltweit führend auf dem Gebiet der allgemeinen Röntgenbeugung (XRD), Dünnschichtanalyse ... mehr

    Rigaku Americas Corporation

    Since its inception in Japan in 1951, Rigaku has been at the forefront of analytical and industrial instrumentation technology. In fact, Rigaku means physical science in Japanese, the core of instrumentation. With hundreds of major innovations to its credit, Rigaku and its subsidiary compan ... mehr

    Rigaku

    Seit seiner Gründung entwickelt Rigaku Instrumente mit Spitzentechnologien für analytische und industrielle Anwendungsbereiche. Heute, mit hunderten maßgebenden Innovationen, ist die Rigaku Firmengruppe weltweit führend auf dem Gebiet der allgemeinen Röntgenbeugung (XRD), Dünnschichtanalyse ... mehr