Pipettieren leicht gemacht: Ein- und Mehrkanalpipetten für noch einfacheres & effizienteres Arbeiten

Die Top-3-Vorteile des Produkts
1

In jeder Haltung: komfortable Einhandbedienung

2

Für alle Hände: ergonomisches Design

3

Sicher: Volumenverstellschutz verhindert versehentliche Verstellung

Echte Einhandbedienung ohne Umgreifen beim Einstellen des Volumens, Pipettieren oder Spitze abwerfen

Die Transferpette® S von BRAND ist durch ihre Präzision und Qualität eine der beliebtesten Ein- und Mehrkanal-Pipetten für anspruchsvolle Anwendungen. Mit der neuen Generation, die Anfang 2020 auf den Markt kommt, setzt BRAND das Feedback von Anwendern im Labor um.


Das Ergebnis ist mehr als nur das neue Design, das als Erstes ins Auge fällt. Die neue Transferpette® S überzeugt auch im Einsatz mit neuen Features für noch einfacheres und effizientes Arbeiten.


Dank der neuen Geometrie des Griffteils liegt die Transferpette® S in jeder Halteposition angenehm in der Hand, ob beim Arbeiten mit der rechten oder der linken Hand, ob mit großen oder kleinen Händen. Ein Umgreifen ist dabei nicht nötig, denn wie bisher wartet die Transferpette® S mit echter Einhandbedienung auf: Volumen einstellen, pipettieren, Spitze abwerfen.


Der neu gestaltete Volumenverstellschutz lässt sich auch mit Schutzhandschuhen leicht bedienen und zeigt auf einen Blick, ob die Pipette gegen versehentliches Verstellen gesichert ist.


Die Schaftankopplung liegt bei der neuen Transferpette® S im Griffteil. Das ist gut für die Ergonomie und erleichtert die Reinigung. Weil der Schaft teilweise schlanker geworden ist, kann auch aus engen Gefäßen und Röhrchen problemlos die Probe entnommen werden.

Testen Sie die Transferpette zwei Wochen lang gratis in Ihrem Labor. Fordern Sie dazu gleich Informationen an.

analytica 2020: Besuchen Sie uns vom 31.03. - 03.04.2020 in Halle B1, Stand 317 > Ausstellerprofil

Anwendungen
Themen
Jetzt Kontakt zum Anbieter aufnehmen

Mehr Informationen im Video

Mehr über BRAND