Uniqsis Ltd

Hochdurchsatz-Durchflussreaktor für die Prozesschemie

Die Top-3-Vorteile des Produkts
1

Kompakter Benchtop-Durchflussreaktor für Anwendungen mit hohem Durchfluss

2

Die intuitive Benutzeroberfläche führt Sie schnell durch das Einrichten Ihrer Flussreaktionen

3

Zur Optimierung der Reaktionsbedingungen vor der Hochskalierung der synthetischen Produktion auf mehrere Kilogramm pro Tag

Ihre synthetische Produktion erfolgreich optimieren und hochskalieren

Der FlowSyn Maxi™ von Uniqsis ist ein Hochdurchsatz-Durchflussreaktor für Prozesschemiker, die zunächst die Reaktionsbedingungen optimieren wollen, bevor sie die synthetische Produktion auf mehrere Kilogramm pro Tag hochskalieren.

Durch Kombination der bewährten FlowSyn-Technologie von Uniqsis mit hohen Flussraten von bis zu 100 ml/min in einem kompakten Tischgerät, setzt der FlowSyn Maxi™ neue Maßstäbe für Anwendungen mit höherem Durchsatz.

Die äußerst intuitive Benutzeroberfläche dient der einfachen Bedienung und führt Sie schnell durch die Einrichtung einer Flowreaktion. Einmal eingegeben, führt der FlowSyn Maxi das Experiment automatisch und unbeaufsichtigt durch und stellt dabei sicher, dass kritische Parameter innerhalb vordefinierter Grenzen bleiben.

Der FlowSyn Maxi™ ist aus robustem, epoxidbeschichteten und perlengestrahlten Edelstahl hergestellt und kann mit Edelstahl-, Hastelloy®- oder PTFE-Fließwegen bestückt werden. Um die höheren Flussraten zu bewältigen, kommen Zulaufschläuche mit größerem Durchmesser und verbesserte Zulauf-/Ablauf-Magnetventile mit größeren Flusskanälen zum Einsatz.

Der FlowSyn Maxi™ ist sowohl für überhitzte Reaktionen bis +260 °C (1400 psi) als auch gekühlte Reaktionen bis -70 °C ausgelegt, was ihn zu einem der vielseitigsten Flowreaktoren im Prozessmaßstab macht.

Das System ist mit allen vorhandenen Uniqsis-Spulenreaktoren kompatibel und eignet sich insbesondere für den Einsatz mit größeren Reaktoren bis 60 ml, die  zum effizienten und reproduzierbaren Mischen mit Schläuchen von 1/8 Zoll Außendurchmesser in Verbindung mit statischen Mischchips aus Glas bestückt sind.

Reagenzien können aus großen Vorratsflaschen oder aus Probenschleifen (bis zu 50 ml) zugeführt werden.

Auch voroptimierte Konfigurationen des FlowSyn Maxi™ sind erhältlich, z.B. integriert mit dem FlowSyn Multi-X zur Reaktionsoptimierung oder dem FlowSyn Auto-LF für die Bibliothekssynthese.

Für Labore, die sowohl Reaktionsoptimierungen als auch Synthesen im Produktionsmaßstab durchführen, kann der FlowSyn Maxi in einen FlowSyn-Flowreaktor umgewandelt werden – und umgekehrt, indem einfach die Pumpenköpfe, Fließwege und Anschlüsse ausgewechselt werden.

Anwendungen
Themen
  • Durchflussreaktoren

  • Hochdurchsatz-Durchflussreaktoren

  • Prozesschemie

  • Reaktoren

  • Reaktionsoptimierung

  • Laborreaktoren

Zielbranchen
Uniqsis Ltd
Jetzt Kontakt zum Anbieter aufnehmen
Mehr über Uniqsis