Merck

Supelco - Zertifizierte Referenzmaterialien (CRM) und analytische Standards

Die Top-3-Vorteile des Produkts
1

Umfassendes Portfolio für ALLE analytischen Workflows

2

Ergänzt durch ein breites Angebot an analytischen Workflow-Tools, die Genauigkeit und Zuverlässigkeit gewährleisten

3

4 doppelt akkreditierte Produktionsstandorte (ISO 17034 und ISO / IEC 17025) für CRM-Herstellung

Wählen Sie aus einem umfassenden Portfolio die passenden Referenzmaterialien für IHRE Bedürfnisse

Unser Portfolio von über 20.000 Produkten umfasst Standards für Umwelt, Petrochemie, Pharmazie, klinische Diagnostik und Toxikologie, Forensik, Lebensmittel und Getränke, Kosmetik sowie OEM- und kundenspezifische Produkte und Dienstleistungen.

Lassen Sie sich durch die verschiedenen verfügbaren Qualitätsstufen, deren Verwendung und die auf dem Analysezertifikat gezeigten Eigenschaften führen.

Interessieren Sie sich für Cannabinoide? Cerilliant® CRMs ermöglichen eine zuverlässige Identifizierung und Quantifizierung in der klinischen Toxikologie, dem Potency Testing oder der Erstellung von Verunreinigungsprofilen, der pharmazeutischen Forschung, der Forensik und für Drogentest aus Urin.

Eine Lösung aus synthetischer Einzelstrang-RNA, die vom europäischen Joint Research Center (JRC) herausgegeben wird, kann als positive Qualitätskontrolle beim Nachweis des Coronavirus SARS-CoV-2, auch COVID-19 genannt, verwendet werden. Das Produkt (EURM-019) ist auch zur Überprüfung der Genauigkeit der Schritte zur Transkription und Amplifikation von SARS-CoV-2 bei Echtzeit-RT-PCR-Tests geeignet.

Anwendungen
Themen
Zielbranchen
Merck
Jetzt Kontakt zum Anbieter aufnehmen
Mehr über Merck
Themenschwerpunkte