Schnelleres FTIR für ausgelastete QC-Labore und die Lehre

Die Top-3-Vorteile des Produkts
1

Automatisierte Software und Hardware für verbesserte Produktivität

2

10 Jahre Gewährleistung auf wichtige Komponenten

3

Erweiterte Konnektivität durch integrierten Windows(R)-Computer

Wenn Sie es sich nicht leisten können, langsamer zu werden oder einen Fehler zu machen …

Identifizieren Sie mit Gewissheit, was sich in Ihrer Probe befindet, und verifizieren Sie Ihre Materialien mit weniger Aufwand, damit Sie schnell wichtige Entscheidungen treffen können. Verwenden Sie das kompakte Thermo Scientific™ Nicolet™ Summit FTIR-Spektrometer, um schnell die Pass/Fail-QC-Ergebnisse auf einem mehrfarbigen LED-Balken auf der Vorderseite des Geräts zu sehen. Reduzieren Sie die Anzahl der Schritte für Messungen, automatisieren Sie Arbeitsabläufe und erstellen Sie Berichte mit der Thermo Scientific™ OMNIC™ Paradigm-Software, die auf einem integrierten Windows®-Computer lauft. Senden und teilen Sie Daten in der Cloud über die W-LAN-Konnektivität. Dieses Spektrometer ist ideal für stark beanspruchte Labors in der QA/QC und der Lehre.

Sammeln Sie präzise Spektren mit einem Signal-Rausch-Verhältnis von 40.000:1 und der besten spektralen Auflösung (0,45 cm-1) in der Geräteklasse. Akzeptieren Sie keine "üblichen" Signal-Rausch-Verhältnisse: Die Spezifikationen werden an 100 % unserer Instrumente geprüft, bevor sie das Werk verlassen.

Und es geht noch schneller: Das FTIR-Spektrometer misst automatisch den background, während sich das Gerät im Leerlauf befindet, was die Analysezeit um 50 % gegenüber früheren Gerätegenerationen verkürzt.




Anwendungen
Themen
Zielbranchen
Jetzt Kontakt zum Anbieter aufnehmen
Mehr über Thermo Fisher Scientific