Erstmals denkt ein Magnetrührer mit Heizplatte an Ihre Sicherheit – dank “telepathischer” Fähigkeiten

Die Top-3-Vorteile des Produkts
1

Verhindert Unfälle: Heizung schaltet automatisch ab, wenn Sie sich längere Zeit vom Gerät entfernen

2

Leistungsfähig: präzises Rühren von Proben bis 20 Liter bei 60 - 1.600 rpm und Temperaturen bis 500 °C

3

Langlebig: chemikalienresistent, mit marktführendem Früherkennungssystem gegen Überhitzung der Elektronik

Erkennt per Infrarot oder Bluetooth, wenn Sie nicht mehr da sind – und verhindert Unfälle

Stellen Sie sich einen Magnetrührer mit Heizplatte vor, der mitdenkt. Was wäre, wenn er einen Bewegungssensor hätte, der Sie bis auf ca. 3 m Entfernung erkennt? Und einen von Ihnen definierten Timeout-Prozess zur Abschaltung der Heizung startet, sobald Sie sich aus dem Sicherheitsradius entfernen? Was wäre, wenn Sie via Bluetooth den Radius auf bis zu 50 m erweitern könnten? Wieviel sicherer würde das Ihre Heiz-/Rühranwendungen machen?

Der Guardian 7000 von OHAUS ist der weltweit erste Magnetrührer mit Heizplatte, der genau diese patentierten Schutzengel-Funktionen bietet. Auf nie dagewesene Art schützt er Sie, Ihr Labor und Ihre Probe vor Unfällen und Überhitzung. Sie können Temperaturlimits für empfindliche Proben und präzise Heiz-/Rührraten für wiederkehrende Anwendungen programmieren. Doch auch der preisgünstigere Guardian 5000 überzeugt mit smarten Features. Das leicht zu reinigende Gehäuse bleibt stets kühl und schützt die Elektronik vor verschütteten Proben. Und dank großem Display mit auffälliger „Heiße-Oberfläche“-Anzeige haben Sie Performance und Temperatur auch aus der Distanz stets im Blick.

Noch Fragen? Kontaktieren Sie uns.

Anwendungen
Themen
Zielbranchen
Jetzt Kontakt zum Anbieter aufnehmen

Mehr Informationen im Video

Mehr über Ohaus