Temperieren ganz einfach ohne Kältemittel

Die Top-3-Vorteile des Produkts
1

Moderne Peltiertechnik, d.h. kältemittelfrei und dadurch absolut umweltverträglich

2

Vielseitig einsetzbar in Labor und Analysentechnik bei Arbeitstemperaturen von 4 bis 70 °C

3

Äußerst leise im Betrieb, minimaler Platzbedarf, USB-Anschluss und einfache Bedienung

Ultra-kompakter Laborkühler mit Peltiertechnik für Arbeitstemperaturen von 4 bis 70 °C

Ultra-kompakt, einfach im Handling und vielseitig einsetzbar – der neue Piccolo Umwälzkühler überzeugt auf ganzer Linie. Piccolo arbeitet thermoelektrisch mit modernster Peltiertechnik, d.h. völlig kältemittelfrei und dadurch absolut umweltverträglich.

Mit Arbeitstemperaturen von 4 bis 70 °C und einer Kälteleistung bis 280 Watt bei 20°C ist der Piccolo vielseitig einsetzbar, beispielsweise in der Analysentechnik, bei Qualitätskontrollen, im Forschungslabor, zur Probenvorbereitung und für Materialtests.

Der Piccolo Kühler ist dank moderner Lüftertechnik äußerst leise im Betrieb und benötigt kaum Stellfläche. Klein sind nicht nur die Abmessungen, das Gerät überzeugt auch mit einem geringen Gewicht und einer intuitiven Bedienung über den OLÉ-Regler. Ausgestattet mit OLED-Display, USB-Anschluss und RS232-Schnittstelle ist der kleine Piccolo vielen Aufgaben gewachsen. Optional ist werkseitig ein Pt100-Messfühleranschluss zur Anzeige (nicht Regelung) erhältlich.

Anwendungen
Themen
Zielbranchen
Jetzt Kontakt zum Anbieter aufnehmen

Mehr Informationen im Video

Mehr über Huber Kältemaschinenbau