Olympus Deutschland GmbH

Tischanalysator zur Analyse mittels Röntgendiffraktion

Die Top-3-Vorteile des Produkts
1

Beschleunigte Analysegeschwindigkeit

2

Einfache Probenaufbereitung

3

Erhöhte Empfindlichkeit für schnelle Entscheidungen

Für schnelle Analysen von mineralogischen Phasen sowie Haupt- und Begleitelementen

Der kompakte BTX III Tischanalysator zur Analyse mittels Röntgendiffraktion (XRD) liefert schnelle, zuverlässige und quantitative Analysen von mineralogischen Phasen sowie Haupt- und Begleitelementen.
Der BTX III Analysator zeichnet sich durch eine einzigartige kleine Probenhalterung aus und ist damit eine portable, leichte und praktisch wartungsfreie Alternative zu herkömmlichen XRD-Geräten macht. Dieser Analysator arbeiten unabhängig, d. h. er benötigt weder Druckgas noch Wasserkühlung, eine zweite Kühlung oder einen externen Transformator, was die Betriebskosten niedrig hält. Der XRD-Analysator kann direkt über eine Ethernet- oder WLAN-Verbindung mit anderen Geräten verbunden werden.

Unsere XRD-Analysatoren verfügen über die intuitive SwiftMin Software zur Optimierung des Arbeitsablaufs mit einem einzigen Dashboard, voreingestellten Kalibrierungen, einfachem Datenexport und automatischer Datenübertragung.

Anwendungen
  • Röntgendiffraktion

Themen
  • Röntgendiffraktometer

  • Röntgenbeugungsgeräte

  • Diffraktometer

Zielbranchen
Olympus Deutschland GmbH
Jetzt Kontakt zum Anbieter aufnehmen

Mehr Informationen im Video

Mehr über Olympus