HORIBA Jobin Yvon GmbH

Das schnellste, automatisierte Raman-Imaging-Mikroskop

Die Top-3-Vorteile des Produkts
1

Schnelleres Raman-Imaging als je zuvor durch modernste Optik und intelligente Software

2

Anregungslaser hochgenau, konfokal über die Probenoberfläche scannen - ohne die Probe zu bewegen

3

Nur ein achromatisches Spektrometer vom UV bis ins NIR mit höchstem optischem Durchsatz

Höchster Lichtdurchsatz, Präzision, Automatisierung und intelligente Software für Highspeed-Imaging

Das LabRAM Soleil hat es in sich. Ein neuartiges optisches Design und der Einsatz dielektrischer Spiegel für nie dagewesenen Lichtdurchsatz im gesamten Spektralbereich (UV-VIS-NIR) im Zusammenspiel mit dem neuen intelligenten Bild-Algorithmus SmartSampling ergeben Raman Imaging mit nie da gewesenen Geschwindigkeiten. Neuer Standard: Cut-off bei bei 30cm-1 um auch niederfrequente Banden zu erfassen.

Ein weiteres Highlight: Das patentierte QScan-Modul, mit dem der Anregungslaser über den gesamten Bildausschnitt verfahren werden kann, ohne die Probe zu bewegen. Konfokal an jedem Punkt. Dies erlaubt beispielsweise eine schnelle Bildgebung von dünnen Mehrschicht-Proben oder verhilft zu mehr Freiheit mit direkter Messpunktauswahl über das Videobild bei nicht-bewegbaren Proben, wie z.B. in Temperatur- oder Reaktionskammern.

Das LabRAM Soleil kann sich selbst justieren, wechselt Laser und Gitter automatisch und Objektive werden automatisch erkannt. Das spart Zeit, reduziert den Arbeitsaufwand und erlaubt einen weitläufigen Selbstbetrieb oder einfache Fernwartung des Gerätes.

Anwendungen
Themen
Zielbranchen
HORIBA Jobin Yvon GmbH
Jetzt Kontakt zum Anbieter aufnehmen

Das schnellste, automatisierte Raman-Imaging-Mikroskop

Mehr über Horiba