Automatische Titration mit HI93x

Die Top-3-Vorteile des Produkts
1

Vielfältige Titrationsarten: Säure-Base, Redox, komplexometrisch, argentometrisch, ISE, Fällung

2

Dynamische Dosierung, Multi-Equivalenz-Punktdetektion, vorprogrammierte Methodentemplate

3

HI845xx Mini-Titratoren für spezielle Anwendungen

Coulometrische, Volumetrische KF und Potentiometrische Titration

In den potentiometrischen Titrationssystemen HI931/HI932 bietet eine Dosierpumpe mit 40.000 Schritten eine unvergleichliche Genauigkeit. Mit dem einzigartigen Clip-Lock System lassen sich Büretten zur Vermeidung von Kreuzkontamination in Sekunden austauschen. Am grafischen Display ist die Titrationskurve in Echtzeit sichtbar. Der volumetrische Karl-Fischer Titrator HI933 bestimmt den Wassergehalt von 100 ppm bis 100%. Mit der sehr präzisen Dosierpumpe kann der Titrant in 0,125-µl-Schritten zugegeben werden. Niedrigeren Wassergehalt von 1 ppm bis 5% bestimmt der coulometrische Titrator HI934, der den Titranten mit einem gepulsten Strom in-situ erzeugt. Beide KF Geräte zeichnen sich durch niedrige Drift-Raten aus und minimieren den Wasserdampf Eintritt mit einem versiegelten Lösungssystem. Eine automatische Drift-Raten Kompensation berücksichtigt auch diesen Effekt. Mini-Titratoren HI845xx für spezifische Anwendungen runden das Portfolio automatischer Titratoren ab.

Anwendungen
Themen
Zielbranchen
Jetzt Kontakt zum Anbieter aufnehmen

Mehr Informationen im Video

Mehr über Hanna Instruments