LAUDA Schüttelapparate – Leistungsstark, ausdauernd, langlebig.

Die Top-3-Vorteile des Produkts
1

Kompakte Bauform und geringer Platzbedarf auf Labortischen oder im Wärmeschrank

2

Zuverlässig – hochqualitative Markenbauteile und langjährig erprobte Technik

3

Variabel einsetzbar: Ein umfangreiches Zubehörprogramm erlaubt die Befestigung von Gefäßen aller Art

Vielseitige Allzweckhelfer für jedes Labor mit dem Prädikat "GFL Technology"

Die Gerätelinie LAUDA Varioshake umfasst zehn Schüttelapparate in drei Größen mit fünf unterschiedlichen Schüttelbewegungen sowie drei Schüttelinkubatoren in drei Größen mit Kreisbewegung. Die Schüttelapparate LAUDA Varioshake sind verlässliche Partner in vielen Anwendungsgebieten im Labor. Sie dienen zum Vermischen unterschiedlichster Flüssigkeiten oder Pulver, verhindern Sedimentierung oder werden zur Sauerstoffanreicherung und Probenvorbereitung eingesetzt.

LAUDA Varioshake Schüttelapparate sind besonders bedienerfreundlich, robust und langlebig und damit der ideale Begleiter für die tägliche Arbeit im Labor. Ihre stabile, verschleißarme Mechanik sorgt für eine besonders ruhige Arbeitsweise und einen zuverlässigen Dauerbetrieb. Die Elektronik steuert den sanften Anlauf. Mit bis zu 35 Prozent Platzersparnis gegenüber dem Vorgängermodell sind Varioshake Schüttelapparate an die begrenzten Platzverhältnisse in Laboren angepasst. Sämtliche Modelle der LAUDA Varioshake Schüttelapparate präsentieren sich im neuen, modernen LAUDA Design.

Themen
Zielbranchen
Jetzt Kontakt zum Anbieter aufnehmen
Mehr über LAUDA